Tagesspiegel Medien

Nachrichten für Berlin und Deutschland
  1. Was „Anne Will“ zeigt: Das Auto ist zum handfesten Symbol für den Kulturkampf ums Klima geworden. Eine TV-Kritik.
  2. Ein konfrontatives Interview im ZDF endet so, wie es dem thüringischen AfD-Rechtsaußen passen dürfte: mit dem, was man Eklat nennt. Eine Analyse.
  3. „The Loudest Voice“: Eine Sky-Serie skizziert das bizarre Leben des Medienmoguls Roger Ailes.
  4. Er trug ein T-Shirt mit der Parole „Kraft durch Freude“: Ein Boxstall-Gründer hat bei einer Livesendung von „ran Fighting“ seine Gesinnung zur Schau gestellt.
  5. Weniger Tage vor einem geplanten Auftritt wurde der Comedian Faisal Kawusi vom ZDF-„Fernsehgarten“ wieder ausgeladen. Der ärgert sich auf Instagram. 
  6. Die sozialen Medien und die Kultur der Ablehnung: Die Medienwoche im Blick von Schauspielerin Laura Berlin.
  7. Es gibt einen „Polizeiruf“ nach Matthias Brandt: „Matrix“, Freud und die Frage, was man unter Hypnose alles machen kann.
  8. „Die empörte Republik“: Im öffentlichen Diskurs ist vieles unversöhnlich, einiges destruktiv, alles mühsam.
  9. Der Drei-Stunden-Film "Ottilie von Faber-Castell: Eine mutige Frau" erinnert an "Downtown Abbey" - und geht doch einen eigenen Weg
  10. Sommerinterview ja, Userfragen nein: Alexander Gauland sagt das Online-Format „Frag selbst!“ ab. Einen Ersatzkandidaten lehnt das ARD-Hauptstadtstudio ab.
  11. Die erste Instagram-Million feierte die "Tagesschau" auf besondere Weise: Chefsprecher Jan Hofer wurde zum Ende der Sendung zum Selfie-Filmer.
  12. Die Botschaft ist grenzenlos: Gewinnerinnen aus Saudi-Arabien, Malta und Vietnam beim internationalen Press Freedom Awards.
  13. Das ZDF begleitet die neuen Folgen von „Schuld“ mit einem Porträt von Ferdinand von Schirach. Der Bestsellerautor gibt darin einiges von sich preis.
  14. Die Grünen wollen kein Verbot von Luftballons. Weil es zum Vorurteil passt, springen wir Journalisten auf die falsche Meldung an. Ein persönlicher Kommentar.
  15. Die Kinder waren's! Sie haben Luke Mockridge zu seinem Furz im "ZDF-Fernsehgarten" angestiftet. Auflösung seiner "Greatnightshow".

Anzeige:



Wer ist online

Aktuell sind 140 Gäste und keine Mitglieder online

000481714
Heute
Gestern
202
2709

 
 
 

Cookies helfen uns bei der optimalen Bereitstellung unserer Dienste für Sie als Nutzer. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.