heise alle News

Nachrichten nicht nur aus der Welt der Computer
  1. Smarte Massagesitzauflagen für zu Hause versprechen Hilfe bei Rückenschmerzen. TechStage wagt den Selbstversuch – was taugen solche Geräte?
  2. Die Zahl der "Shutdowns" durch Regierungen ist 2020 wieder gesunken, dafür nehmen sich asiatische Länder verstärkt das NetzDG und Upload-Filter zum Vorbild.
  3. Power Fx heißt Microsofts neue Low-Code-Programmiersprache. Sie basiert auf Excel und erscheint als Open-Source-Projekt.
  4. Der Arduino erzeugt dank eines kleinen Lautsprechers Töne und spielt Sounds. Unser Artikel beschreibt, wie Sie dieses spannende Projekt ganz einfach umsetzen.
  5. Andere Firmen hätten "die ganzen Daten" viel besser für sich zu nutzen gewusst, heißt es bei Twitter. Apples Tracking-Opt-In könne nun "das Spielfeld ebnen".
  6. Der Datenschutzbeauftragte Dieter Kugelmann hat einem Kompromiss zugestimmt, wonach Schüler und Lehrer die Videolösung bis 2022 verwenden können.
  7. Der Epic Store verschenkt in dieser Woche "Wargame: Red Dragon". Auf unter anderem "Darkest Dungeon" und "Battletech" gibt es bis zu 80% Rabatt.
  8. Jack Dorseys Bezahldienst Square übernimmt den Streamingdienst Tidal. Für den Twitter-Chef ist das nur folgerichtig.
  9. Die Musikindustrie schließt das Jahr 2020 mit Umsatzplus von 9 Prozent ab. Der Digitalanteil steigt auf inzwischen 71,5 Prozent.
  10. Als Long-term-Support-Release bietet das IDE-Update Neuerungen rund um C++, .NET Productivity, IntelliCode, F# sowie das XAML Tooling.
  11. Die 870 Evo löst Samsungs beliebte SATA-SSD 860 ab. Wir haben den Nachfolger intern im PC und in einem USB-Festplattengehäuse am Mac ausprobiert.
  12. Wiederholt hat der EuGH die Vorratsdatenspeicherung gekippt. Nun will Paris solch ein Urteil umgehen – es verstoße gegen die "Verfassungsidentität".
  13. Neutrale Datenmittler und Treuhänder sollen das Datenteilen schmackhafter machen. Doch die Modelle werfen viele Fragen auf.
  14. Qualcomm will mit Snapdragon Sound die Audio-Qualität bei Bluetooth-Verbindungen steigern. Erste kompatible Hardware soll noch im Frühjahr in den Handel kommen.
  15. Unser werktäglicher News-Überblick fasst die wichtigsten Nachrichten des Tages kurz und knapp zusammen.
  16. Die batteriebetriebene Wetterstation eignet sich für den Innen- und Außeneinsatz. Neu an Bord ist ein mesh-fähiges Netzwerkprotokoll.
  17. Die Linux Foundation steuert die Initiative zur Verbesserung von Prozessen und Technologien für groß angelegte mobile Android- und iOS-Anwendungen.
  18. Der neue Krypto-Stick Nitrokey 3 erscheint in drei Varianten mit vielen Verschlüsselungsfunktionen. Seine freie Firmware ist in Rust geschrieben.
  19. Im März gibt es erstmals seit drei Monaten wieder größere Datenpakete zum gleichen Preis. TechStage zeigt die aktuellen Tarife.
  20. Der Browser-Hersteller will in das Geschäft mit Suchmaschinenmarketing einsteigen. Nutzer sollen über das Ranking mitentscheiden können.
  21. Xiaomi hat das Redmi Note 10 Pro, das Note 10S, das Note 10 und das Note 10 5G für den deutschen Markt angekündigt. Die Preise stehen noch nicht fest.
  22. In Reaktion auf Beschwerden will nun auch ein britischer Regulierer untersuchen, ob Apples Bedingungen für den Vertrieb von iPhone-Apps wettbewerbswidrig sind.
  23. Die Alternative zu Node.js für JavaScript jenseits des Browsers mausert sich mit neuer Hardwarebeschleunigung zum Kandidaten für mathematisches Programmieren.
  24. Eine Entwicklergemeinschaft erfindet das Web neu: ­abgespeckt auf das Wesent­liche, ohne Tracking und Schnickschnack wie Skripte oder rotierende Bilderbühnen.
  25. Samsung versucht sich an einer PCI-Express-SSD ohne SDRAM-Cache – trotzdem soll die SSD 980 schneller sein als die SSD 970 Evo.
  26. Zwar will Google die Privatsphäre der Nutzer ein bisschen schützen, setzt dabei aber auf den Ausbau der eigenen Dominanz am Werbemarkt.
  27. Damit der Schienenverkehr in Deutschland bis 2050 klimaneutral wird, setzt das Bundesverkehrsministerium auf Oberleitungsausbau und alternative Antriebe.
  28. Unbekannte Angreifer haben erfolgreich Sicherheitslücken in Accellion-FTA-Servern ausgenutzt und Support-Daten von Qualys-Kunden kopiert.
  29. Sky und Amazon haben bekanntgegeben, dass die Sky-Ticket-App ab sofort auf ausgewählten Fire-TV-Geräten von Amazon verfügbar ist.
  30. Das Open-Source-Tool DVC führt in der zweiten Hauptversion ein neues Verfahren zum Verwalten von Experimenten ein, das den Git-Overhead umschifft.
  31. Eine "Gewinnspielaktion" wird derzeit über Viber verbreitet. Das LKA Niedersachsen warnt davor, darauf einzugehen.
  32. Die Nachfrage nach Chips wie Power-Management-Controllern ist hoch, wovon auch der Chipentwickler Dialog Semiconductor mit deutscher Niederlassung profitiert.
  33. Updates beseitigen eine Schwachstelle, die auf älteren Versionen des Network Intrusion Detection/Prevention-Systems Snort (vor 2.9.17 von November 2020) fußte.
  34. Microsoft rüstet die neue Version der Mac-IDE für erweiterte Unity-Tests und führt ein neues Menü für Quick Actions und Refactorings ein.
  35. Umfassendes IT-Monitoring ist der erste Schritt, die Reaktion bei Verdachtsfällen der zweite. Die Automatisierungslösungen dafür lauten SIEM und SOAR.
  36. GPS-Tracker helfen Fahrraddiebstähle schnell zu bemerken. Der Tracker von Pow­Unity ist für E-Bikes konzipiert und lädt seinen Akku aus dem Fahrradakku auf.
  37. Lernen Sie an Beispielen aus der Praxis das Zusammenspiel der diversen Sicherheitstools und -mechanismen in Windows 10. Bis zum 15. März winken 10% Rabatt.
  38. Das Value Stream Management Consortium beginnt seine Arbeit, es soll gemeinsame Standards für Anbieter und Community entwickeln.
  39. Wer seine Software nach dem Clean-Code-Prinzip entwickelt, hat weniger Arbeit und macht weniger Fehler. C++20 entschlackt viele Stellen zusätzlich.
  40. Für größere Fahrzeuge gilt das Konzept austauschbarer Batterien als gescheitert. Bei E-Zweirädern und Leichtfahrzeugen bekommt es nun aber neuen Auftrieb.
  41. heise Developer präsentiert software-architektur.tv, Eberhard Wolffs Videocast zu Themen der Softwarearchitektur. Im Gespräch mit Erik Wilde geht es um APIs.
  42. Mit einem neuen Web-Werkzeug lässt sich eine Medienbibliothek nun nicht mehr nur herunterladen, sondern gleich weiterreichen.
  43. Ein Paper behauptet, ein neues Verfahren zerstöre das RSA-Krypto-System. Es trägt immerhin den Namen eines renommierten Krypto-Experten.
  44. Wenn man ­Anrufe zuverlässig empfangen oder per Headset telefonieren möchte, ist neben der App die richtige Konfiguration von Smartphone und Tablet gefragt.
  45. Das bisher auf mobile Endgeräte ausgelegte Framework bringt eine stabile Anbindung für Webanwendungen und führt den Desktop als Zielplattform ein.
  46. Eine neue Version der Nintendo Switch soll von Samsung gefertigte OLED-Displays bekommen, berichtet Bloomberg. Die Auflösung bleibt demnach bei 720p.
  47. Die Desktop-Version von WhatsApp lässt Ende-zu-Ende-verschlüsselte Sprach- und Videoanrufe zu. Allerdings gibt es die Funktion zunächst nur am PC.
  48. Nach dem Data Center Location Index 2021 gilt Deutschland zwar als attraktiver RZ-Standort, kann aber in einigen Bereichen nicht mit anderen Ländern mithalten.
  49. Im vergangenen Jahr konnte der Medienkonzern seinen Umsatz stabil halten, aber die Gewinne schrumpften.
  50. Für ihr Kartell wurden die Lkw-Hersteller bereits bestraft. Schadenersatz für die Kunden ist aber immer noch umstritten. Die Frächter klagen nun gegen Daimler.
  51. Elektrifizierte Antriebe sind auch für Japans Autobauer die Zukunft. Aber sie sehen auch noch eine Zukunft für Verbrennungsmotoren.
  52. Der Ego-Shooter "Doom 3" erscheint als VR-Variante für das Playstation-System PSVR. Weitere VR-Titel wurden ebenfalls angekündigt.
  53. Vorstandschef Carsten Spohr hatte sich für das Jahr 2021 mehr Erholung versprochen, blickt jetzt aber wieder pessimistischer in die Zukunft.
  54. Ein Auto laden dauert länger als ein Auto tanken. Wie sollte ein optimaler Ladepark aussehen? Oder reicht es nicht doch, wenn man im Auto Smartphone daddelt?
  55. Ein Zeiterfassungstool für Programmierer von WakaTime, der Desktop-Übersetzer von Promt und Hofas Plug-in IQ-Reverb 2 für Hall-Effekte.
  56. Lebensmittel kaufen ohne lange Warteschlangen an Kassen, das verspricht Amazon. In London hat der Händler nun einen ersten kassenlosen "Fresh"-Laden eröffnet.
  57. Die Vakzinforscher Thomas Ebensen und Kai Schulze vom Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung erklären im TR-Interview die mRNA-Wirkstoffe gegen Corona.
  58. Unsere Hydroponik-Anlage mit ESP32-Steuerung versorgt Pflanzen stets mit der richtigen Menge Feuchtigkeit und Nährstoffe. Die Anleitung gibt's in der Make 1/21.
  59. Es hat lange gedauert, doch nun kommt das Elektroauto Mercedes EQA auf den Markt. Kann es in einem sich schnell verändernden Umfeld Akzente setzen?
  60. Damit Kandidaten keine Falschinformationen verbreiten oder Gewalt-aufstachelnde Aussagen treffen, wurde die Werbung im Wahlkampf ausgesetzt.
  61. Noch stecken in vielen Displays farbverbessernde Schichten, die Quantenpunkte aus giftigem Cadmium enthalten. Diese RoHS-Ausnahme könnte die EU bald aussetzen.
  62. Der Rover Perseverance wird noch getestet, aber schickt schon tolle Fotos vom Mars. Was Forscher aus solchen Bildern lernen, erklärt uns Ernst Hauber vom DLR.
  63. Ex-Anwalt Paul Hansmeier bleibt nach Entscheidung des Berufungsgerichts wegen betrügerischer Abmahnungen und Geldwäsche in Haft – für mehr als zehn Jahre.
  64. Von Dritten gesetzte Cookies haben im Desktop-Browser ausgedient. Google verzichtet auch auf Ersatz-Methoden. Pseudonymisiertes Gruppen-Tracking soll reichen.
  65. Starship SN10, der zehnte Prototyp, hat die Landung geschafft, wenn auch etwas schief. Kurz darauf ist das SpaceX-Raumschiff allerdings spektakulär explodiert.
  66. Verbände stellen in einer Kampagne die digitale Leistungsfähigkeit der heimischen Wirtschaft heraus. Sie fordern bessere Bedingungen für digitale Souveränität.
  67. Die Fujifilm X-S10 bietet eine gehobene Ausstattung für eine APS-C-Kamera. Wir zeigen ihre Schwächen und Stärken auf und vergleichen sie mit der Konkurrenz.
  68. AMDs Radeon RX 6700 XT erscheint mit 2560 Shader-Kernen, hoher GPU-Taktfrequenz und 12 GByte GDDR6-Speicher.
  69. DJI hat eine FPV-Drohne mit 4K-Aufzeichnung, 140 km/h Höchstgeschwindigkeit, 20 Minuten Flugzeit und 6 km Reichweite veröffentlicht. TechStage hat sie getestet.
  70. Thunderbolt 4 gibt es bald nicht mehr nur ausschließlich mit Intel-Prozessoren: Das ProArt B550 Creator bietet zweimal TB4 im Zusammenspiel mit Ryzen-CPUs.
  71. Ein wichtiges Firmware-Update beseitigt Angriffsmöglichkeiten aus benachbarten Netzwerken ohne Authentifizierung.
  72. Alle iPhones helfen künftig dabei, getaggte Objekte wiederzufinden. Apple öffnet den Dienst für Dritthersteller, auch hauseigene AirTags werden erwartet.
  73. Auf dem Weg zu jQuery 4.0 ist noch ein Punkt-Release erschienen: Version 3.6 behebt Bugs bei JSONP-Fehlern und beim Fokussieren von Elementen.
  74. Unser werktäglicher News-Überblick fasst die wichtigsten Nachrichten des Tages kurz und knapp zusammen.
  75. Die verpflichtende Dokumentation zum Kontakt-Tracing soll auch in elektronischer Form erfolgen können, Sormas muss nicht sein.
  76. Seit Dezember 2019 ist die Zahl der öffentlichen Ladepunkte in Deutschland um 15.000 angestiegen.
  77. An drei Tagen können sich Teilnehmer des Online-Events kostenlos über Data Management, Workplace Management, Digitalisierung und Nachhaltigkeit informieren.
  78. Die Malware, die auf über 40.000 Macs installiert wurde, steht nach Analyse eines AV-Herstellers im Zusammenhang mit Adware-Kampagnen.
  79. Das Emmabuntüs-Kollektiv hat seiner Distribution, die primär auf gespendete und somit nicht mehr ganz taufrische PCs zielt, kleinere Neuerungen spendiert.
  80. Zum 1. Januar dieses Jahres waren 0,6 Prozent der Pkw auf deutschen Straßen Stromer.
  81. Die ESA-Astronautin Samantha Cristoforetti soll 2022 zum zweiten Mal zur ISS fliegen. Die Mailänderin ist aktuell die einzige Frau im Astronautenkorps der ESA.
  82. Wer ständig stumpfsinnige Arbeiten verrichten muss, soll laut Microsoft diese nun ohne weitere Kosten per Power Automate Desktop wegautomatisieren können.
  83. Die bisher als Normierungsstelle für die eGK auftretende Projektgesellschaft wird damit zum aktiven Teilnehmer bei der Digitalisierung des Gesundheitswesens.
  84. Die Neuauflage des Odyssey-G9-Displays leuchtet mit bis zu 2000 cd/m² doppelt so hell wie das bisherige Modell und bekommt mehr Dimmzonen.
  85. Die Staatsanwaltschaft hat Beschwerde gegen Einstellung des Verfahrens eingereicht. Es geht um den Verstoß gegen die DSGVO und ein Millionen-Bußgeld.
  86. Sie wollen dienstliche Daten auf ihrem PC verschlüsselt speichern? Mit Windows 10 Pro oder Education haben Sie alles, was Sie zum Lösen des Problems benötigen.
  87. Der chinesische Leiterplatten-Gigant JLCPCB bietet eine kostenlose SMD-Bestückung für dort bestellte Platinen an – das mussten wir umgehend testen.
  88. Die neue Ausgabe des Frameworks unterstützt Chromium 89 und hat eine neue webFrameMain-API an Bord. Mit ihr können Entwickler einfacher auf Subframes zugreifen.
  89. Die ACM-Konferenz für Fairness, Rechenschaftspflicht und Transparenz sieht Google aufgrund von Rassismusvorwürfen nicht länger als passenden Sponsor für 2021.
  90. Unter dem Schlagwort Project Zen soll Spark den Einsatz von PySpark vereinfachen, um Python für die Analytics-Engine zu nutzen.
  91. Kommandieren und kontrollieren ist Old Work. New Work ist die Zukunft, meint Carsten Schermuly, Professor für Wirtschaftspsychologie.
  92. Messenger- und E-Mail-Dienste müssen Nutzer künftig identifizieren, wenn es nach Innenminister Seehofer geht. Staatstrojaner sollen leichter einsetzbar sein.
  93. Azure Arc erlaubt den parallelen Betrieb von mehreren Cloud-Umgebungen. Jetzt hat Microsoft die Unterstützung von Azure Machine Learning angekündigt.
  94. Ein Backup ist immer eine gute Idee und für intensive Evernote-Nutzer besonders ratsam. Glücklicherweise gibt es gleich mehrere Optionen zur Datensicherung.
  95. Der Konzern hatte die Geräuscherkennung von Uhr und Smartphone verwendet, um die Lärmbelastung der Menschen zu ermitteln – und Hörtests offeriert.
  96. Am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf wurden Unfälle mit E-Stehrollern und mit Fahrrädern ausgewertet. Es ergaben sich einige Unterschiede.
  97. Zum Patchday im März hat Google unter anderem mehrere kritische Sicherheitslücken aus Android entfernt. Pixel-Geräte erhalten zahlreiche Zusatz-Patches.
  98. Microsoft hat auf der Ignite neue Funktionen für Teams vorgestellt. Das Kollaborationstool lässt Ende-zu-Ende-Verschlüsselung zu.
  99. Samsungs Chip-Produktionsstätte in Texas steht seit zwei Wochen still – womöglich kann sie erst nach zwei Monaten wieder den Betrieb aufnehmen.
  100. Lokale Windows Server hat Microsoft nicht abgeschrieben, doch die Azure-Cloud findet mit Version 2022 trotzdem ihren Weg ins Rechenzentrum.

Anzeige:



Wer ist online

Aktuell sind 27 Gäste und keine Mitglieder online

001760568
Heute
Gestern
2300
2353

 
 
 

Cookies helfen uns bei der optimalen Bereitstellung unserer Dienste für Sie als Nutzer. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.