heise alle News

Nachrichten nicht nur aus der Welt der Computer
  1. Die kommende Dividende von United Internet wird vor dem Hintergrund der 5G-Frequenzversteigerung symbolisch ausfallen.
  2. Eine Untersuchung zeigt, dass besonders Landbesitzer vom System "Cap and Trade" System profitieren – und weniger das Klima.
  3. Google verwehrt Huawei den Zugriff auf Android – auf Bestreben der US-Regierung. Mit Sicht auf den Smartphone-Markt ist das aber nicht so schlimm.
  4. Der Wahl-O-Mat darf vorerst nicht mehr betrieben werden, entschied das Verwaltungsgericht Köln. Kleinere Parteien würden benachteiligt.
  5. Nach München kommt Frankfurt: Am kommenden Donnerstag können Bewerber mit Arbeitgebern ins Gespräch kommen.
  6. Zahlreiche US-Unternehmen beliefern Huawei ab sofort nicht mehr. Kurzfristige Auswirkungen dürfte das nicht haben, mittel- und langfristige hingegen durchaus.
  7. Die Bundestagsabgeordnete Saskia Esken übte auf der No-Spy-Konferenz harte Kritik an den Vorschlägen von Innenminister Horst Seehofer zum IT-Sicherheitsgesetz.
  8. Um schneller mit dem iPhone für Bus- und Bahn-Fahrten zu bezahlen, können Nutzer auf die biometrische Authentifizierung verzichten.
  9. Alle sieben Basiseinheiten der Physik sind ab heute über Naturkonstanten definiert. Künftig bestimmt die Lichtgeschwindigkeit die Länge eines Meters.
  10. Der Chef der US-Regulierungsbehörde FCC empfiehlt seiner Behörde, die Fusion von T-Mobile und Sprint zu genehmigen. Beide hätten viele Zugeständnisse gemacht.
  11. Premium-Skills für Amazons Alexa enthalten Funktionen, die sich gegen Bezahlung freischalten lassen. Zum Deutschland-Start stehen 14 Angebote zur Verfügung.
  12. 42 Nichtregierungsorganisationen fordern, die massiven Bedenken gegen eine automatisierte Zensur bei der Umsetzung der Copyright-Regeln zu berücksichtigen.
  13. Mehr als 45 Vorträge und 8 Tutorials versprechen ausreichend Auswahl auf der Entwicklerkonferenz, um sich über aktuelle Trends zu informieren.
  14. Die deutschen Verbraucher geben ihr Geld immer öfter im Internet aus. Darunter leiden viele stationäre Händler. In drei Branchen ist die Lage dramatisch.
  15. Telekommunikationsnetze vergesellschaften, ein "FairBnB" schaffen und das Bitcoin-Schürfen verbieten. Die Linke hat einiges vor.
  16. Die Deutsche Messe AG in Hannover plant für 2020 eine neue Digitalmesse. Sie soll sich an den Mittelstand aus Deutschland, Österreich und der Schweiz richten.
  17. Ob Brown-, Green- oder Mixed-Field – viele Wege führen zu SAP S/4HANA. Wer migrieren möchte, sollte sich vor allem Durchblick verschaffen.
  18. 57.800 Geldautomaten gibt es laut jüngsten Berechnungen noch in Deutschland. Seit 2015 sinkt ihre Zahl kontinuierlich.
  19. Die Kurzgeschichten in c't spinnen bereits heute relevnte technische Entwicklungen weiter. "Die c't Stories" präsentieren eine Auswahl der besten Geschichten.
  20. Ulrich Kelber hält das geplante Gesetz gegen Marktplätze im Darknet für zu weitreichend. Außerdem fordert er eine Pause für neue Sicherheitsgesetze.
  21. Ein Sicherheitsforscher berichtet von einem fehlerhaften Patch für Linksys-Router. Der Hersteller kann das nicht nachvollziehen.
  22. Das Device Enrollment Program (DEP) und das Volume Purchase Program (VPP) werden durch School Manager beziehungsweise Business Manager ersetzt.
  23. In den USA gelang es einem Betrüger, Rückzahlungen im Millionenwert abzugreifen, weil er gegenüber Apple behauptete, Hardware sei nie angekommen.
  24. Eine Woche voller Raids soll im Smartphone-Spiel Pokémon Go den Sommer einleiten. Darüber hinaus sind seit Freitagabend neue Pokémon im Spiel erschienen.
  25. Immer mehr Firmen stellen ihre Lieferungen an Huawei ein, einem Bericht zufolge auch Infineon. Die US-Blockade scheint also auch außerhalb der USA zu wirken.
  26. Google stellt die Geschäfte mit Huawei ein. Können Besitzer von Huawei-Smartphones ihre Geräte jetzt nicht mehr benutzen? Antworten auf die wichtigsten Fragen.
  27. Solange sich aus einer Zellfertigung kein attraktives Geschäftsmodell entwickeln lasse, sei ein Engagement "unternehmerisch fahrlässig", sagte der Conti-Chef.
  28. Europäische Unternehmen kritisieren die US-Strafzölle. In einem Punkt geben sie US-Präsident Trump aber recht: Chinas Wirtschaft müsse sich weiter öffnen.
  29. Die von Apple unterstützte App-Schulungseinrichtung hat ihren nächsten Bewerbungsprozess gestartet. Es gibt 400 Plätze.
  30. DB Schenker will mit Hilfe von Einride in Zukunft Lkw ohne Fahrer seine Waren transporieren lassen. Nun fand die erste Fahrt mit einem solchen Truck statt.
  31. Im stetig aggressiver werdenden Handelskrieg mit den USA nehmen die negativen Aussagen gegen den iPhone-Hersteller auf Plattformen wie Weibo zu.
  32. Fernbehandlung statt langes Warten Beim Arzt – auf die Patienten kommt digitalisierte Medizin zu. Der Ärztepräsident fordert dabei Datensicherheit.
  33. Kaum ein aktuelles Smartphone-Feature polarisiert derart wie die Notch. Wir zeigen, warum sie derzeit so wichtig ist und dennoch keine Zukunft hat.
  34. Einfache Installation und Konfiguration machen den Linux-Umstieg leicht. Das Sonderheft c't Linux erklärt, worauf man beim Mitnehmen seiner Daten achten sollte.
  35. Der neue Kernel-Parameter "mitigations=off" kann die Performance deutlich steigern. Dem früher viel genutzten IDE-Treiber soll es bald an den Kragen gehen.
  36. Der US-Telekommunikationsnotstand hat Konsequenzen: Huawei-Handys bekommen keine Updates mehr und können nicht mehr auf den Play Store zugreifen.
  37. Der Videokurs vermittelt fundiertes Wissen über Machine Learning (reduziert auf 29,99 Euro). Sie lernen unter anderem Anwendungen in Python zu programmieren.
  38. An der UC Berkeley in Kalifornien wurde ein Roboterarm entwickelt, der preiswert und leicht bedienbar zugleich ist.
  39. Das Reichweitenschätzeisen im e-Soul ist praktisch unbrauchbar als Instrument. Kaltes Wetter und Regen schränken zudem die Reichweite ein
  40. Der CDU-Politiker will gegen "Verrohung" im Internet vorgehen und die Verwendung des Klarnamens erzwingen. Bei Debatten müsse man sich "offen" gegenübertreten.
  41. Japan Display Inc. macht mit hochauflösenden gedruckten OLEDs Hoffnung, dass wir irgendwann doch noch OLED-Monitore bekommen.
  42. Das Supportende von Windows 7 nimmt die Regierung Südkoreas zum Anlass für eine Linux-Migration, statt auf Windows 10 zu aktualisieren.
  43. Das zentrale Krebsregister in Bayern kann aus Sicht des Datenschutz-Beauftragten unter Umständen Patienten gefährden – zumindest mit Blick auf ihre Daten.
  44. Wen hat es nicht schon mal geschaudert vor dem eiskalten Schallkopf eines Stethoskops. Eine elektronische Variante namens Feelix soll das ändern.
  45. Nach zwei Abstürzen wird diskutiert, wie gut Piloten über den Bordcomputer informiert und durch Training darauf vorbereitet waren. Nun bessert Boeing nach.
  46. Das Update KB4494441 für Windows 10 V1809 installiert sich auf manchen Systemen gleich mehrfach. Zudem gibt es Berichte, dass der Update Agent beschädigt wird.
  47. Der NUC8i7HVK von Intel packt einen vollwertigen PC samt AMD-Grafikkarte in ein kleines Gehäuse. Wir testen den VR-Mini-PC.
  48. Mit dem Sicherheitsupdate KB4494441 für Mai 2019 aktiviert Microsoft auch den Retpoline-Schutz vor Spectre-V2-Angriffen in Windows 10 Version 1809.
  49. VR-Brillen blenden die Umgebung aus, AR-Brillen überlagern ihr das Bild, beide sollen ergonomisch sein. Wie gut das gelingt, erfassen Messroboter.
  50. Rechtlich relevante Unterlagen gelten auch dann als empfangen, wenn sie im Spam-Ordner landen. Das hält der Oberste Gerichtshof in Wien fest.
  51. Strom erzeugt Strom: Besondere Bojen sollen mit der Rheinströmung Energie gewinnen. In dieser Größe seien die schwimmenden Minikraftwerke neu in Deutschland.
  52. Sattes Schwarz, unbegrenzte Einblickwinkel, knackige Farben, flinke Schaltzeiten: Klingt wie im Paradies, lässt sich aber mit Mikro-LED-Displays erreichen.
  53. In ersten Untersuchungen wird die Wirksamkeit vorausschauender Polizeiarbeit geprüft. Was bringt Predictive Policing? Und welche Daten werden dafür genutzt?
  54. Wer sagt denn, dass Red Bull kein staatstragendes Getränk ist? Ach, ist es nicht? Doch, doch! Hal Faber gniggert.
  55. Sennheisers kabellose In-Ear-Kopfhörern überzeugen im Test durch edles Design und viele Funktionen. Abstriche gibt es der Bedienung.
  56. Google trackt laut einem Bericht über Gmail-Nachrichten auch Einkäufe, die nicht über Google liefen. Das Unternehmen verweist auf die Möglichkeit zur Löschung.
  57. Bald startet in Brandenburg der Probebetrieb mit einem fahrerlosen Kleinbus. Er soll vor allem als Zubringer zum klassischen Bahn- und Busverkehr dienen.
  58. Wer sein Autoradio mit Bluetooth nachrüsten möchte, braucht einen entsprechenden Adapter. Wir testen, wie sich das 15-Euro-Modell von Mpow schlägt.
  59. Eine Hackergruppe machte sich die laxen Sicherheitsvorkehrungen eines Asus-Installers zunutze, um gezielt Rechner mit Trojanern zu infizieren.
  60. Visionäre Ideen, langfristige Herausforderungen oder kontroverse Themen – die Szenarien der AAMAS-Konferenz erinnern an den Film "Das fünfte Element".

Anzeige:



Wer ist online

Aktuell sind 78 Gäste und keine Mitglieder online

000283038
Heute
Gestern
1072
3356

 
 
 

Cookies helfen uns bei der optimalen Bereitstellung unserer Dienste für Sie als Nutzer. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.