Spiegel Online

Deutschlands führende Nachrichtenseite. Alles Wichtige aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Wissenschaft, Technik und mehr.
  1. Beim Absturz eines Gyrocopters nahe einer Gemeinde im Westerwald sind zwei Männer ums Leben gekommen. Das Fluggerät war zuvor offenbar mit einer Stromleitung kollidiert.
  2. Wegen rassistischer Beleidigungen wurde die Partie zwischen Bergamo und Florenz erst nach einer Durchsage fortgeführt. Sogar der Fifa-Präsident äußerste sich. Franck Ribérys Debüt-Tor geriet in den Hintergrund.
  3. Woher rührt der Hass am Persischen Golf - und warum entlädt er sich immer wieder? Der Islamforscher Gilles Kepel erklärt die Hintergründe.
  4. Sigmund Jähn war der erste Deutsche im All. Sein Flug sorgte zunächst vor allem im Osten für Furore. Im Westen bekannt wurde er durch eine ungewöhnliche Freundschaft und einen Film. Nun ist er im Alter von 82 Jahren gestorben.
  5. Der Raketenangriff auf die größte Ölraffinerie der Welt setzt Saudi-Arabien schwer zu. Das Land demonstriert Widerstandsfähigkeit - und will Vergeltung. Eindrücke vom Ort des Anschlags.
  6. Nach dem spät kassierten Ausgleich in Frankfurt diskutieren sie beim BVB mal wieder die fehlende Mentalität. Das erzürnt Kapitän Marco Reus. Dabei ist der Begriff nur der Schweineeimer der Fußballberichterstattung.
  7. Alexander Zverev hat keine gute Saison hinter sich. Im Kreise der Topspieler wollte der Deutsche beim Laver Cup aber zeigen, was er eigentlich drauf hat. Das gelang ihm gegen Milos Raonic.
  8. Lange musste Sebastian Vettel in dieser Saison auf seinen ersten Triumph warten. Beim Großen Preis von Singapur entschied sich Ferrari für ihn statt für Charles Leclerc.
  9. Im Osten war er ein Held, im Westen lange fast unbekannt: Sigmund Jähn war der erste Deutsche im All. Nun ist der Kosmonaut im Alter von 82 Jahren gestorben.
  10. Lange verschollene Seiten des "Evangelium des Judas" zeigen: Einige frühchristliche Sekten feierten Sexorgien, andere verehrten Sodom und Gomorra.
  11. Mit einem "Autofreien Sonntag" haben Autogegner in Berlin und Stuttgart ein Zeichen gegen den Pkw-Verkehr gesetzt. Offenbar liegen sie im Trend: Die Automesse IAA gab bekannt, dass in diesem Jahr deutlich weniger Besucher kamen.
  12. Wer regiert künftig Israel? Präsident Reuven Rivlin fordert die beiden größten Parteien zur Regierungsbildung auf. Die arabischen Parteien unterstützen Wahlsieger Benny Gantz, um Benjamin Netanyahu zu stürzen.
  13. Es sah nach dem nächsten Erfolg für Borussia Dortmund aus: Aber gegen Eintracht Frankfurt unterlief Thomas Delaney dann doch noch ein Eigentor in der 88. Minute. Damit muss der BVB den FC Bayern passieren lassen.
  14. Wenn Kollegen, Verwandte oder Freunde plötzlich rechtspopulistische Phrasen dreschen, möchten viele Menschen dem gern etwas entgegensetzen. Aber wie? Die Autorin Anne Otto erklärt, wie Sie ins Gespräch gehen können - und mit wem.
  15. Erfolg oder Rückschlag? Die SPD tut sich schwer mit den Klimabeschlüssen der Bundesregierung. Immerhin: Die GroKo-Einigung könnte den Wettbewerb um die Parteispitze beleben.
  16. Umweltaktivisten haben einen Gletscher in den Alpen für tot erklärt. Ein Bericht unterfüttert solche Aktionen mit neuen Zahlen: Die letzten fünf Jahre waren wohl die wärmsten seit Aufzeichnungsbeginn.
  17. 18 Punkte aus sechs Spielen - der FC Liverpool scheint in der neuen Premier-League-Saison kaum aufzuhalten zu sein. Gegen den FC Chelsea glänzten die Reds zwar nicht, trafen aber zweimal nach Freistößen.
  18. Braucht man im Jahr 2019 noch ein Aufklärungsbuch? In Polen schon, fand das Model Anja Rubik - und löste damit heftige Reaktionen aus. Ein Interview.
  19. Jede Generation muss aufs Neue aufgeklärt werden. Mit einem lustigen Buch geht das viel einfacher. Hier sind vier Empfehlungen für verschiedene Altersstufen.
  20. Zahlreiche Skandale, der Vorwurf der Vergewaltigung und die Trennung von seinem Klub New England Patriots nach nur einem Spiel: Starspieler Antonio Brown hat darauf nun reagiert und seinen Rücktritt erklärt.
  21. Die Radsport-WM in Yorkshire hat für das deutsche Team mit einer Silbermedaille begonnen - obwohl Top-Zeitfahrer Tony Martin schwächelte.
  22. Die WHO mischt sich selten so deutlich in Politik ein. Doch nun rügt sie Tansania dafür, Informationen über Ebola-Verdachtsfälle zurückzuhalten. Möglicherweise greift die Krankheit in dem bei Touristen beliebten Land um sich.
  23. Nach der absolut berechtigten Kritik an ihrem mutlosen Klimapaket drohen Union und SPD in eine Falle zu tappen: Sich den Attacken gegen die "Fridays for Future"-Bewegung anzuschließen, weil deren Kritik so schmerzt. Das darf nicht passieren.
  24. Gegen Barcelona in der Champions League war der BVB zwar besser, nutze aber seine Chancen nicht. Das muss gegen Frankfurt in der Bundesliga besser klappen. Verfolgen Sie die Partie im Liveticker.
  25. Die Sause dauerte mehrere Tage: In Rom hat Designerin Misha Nonoo den Unternehmer Michael Hess geheiratet. Mit dabei waren Royals, Hollywoodstars und Polit-Prominenz aus Washington.
  26. Die Grundformel für Tinte ist einfach: Farbe + Bindemittel + Wasser. Der Illustrator Jason Logan stellt seit Jahren Tinten her. Aus Kippen, Nüssen, Beeren und sogar Straßenbelag macht er einzigartige Farben.
  27. Lange drohte Gladbach gegen Fortuna Düsseldorf die zweite schmerzhafte Pleite innerhalb von vier Tagen. Dann wechselte die Borussia Stürmer Marcus Thuram ein.
  28. Wie prägt rechte Rhetorik unseren Diskurs? Die Soziologin Franziska Schutzbach über "politische Korrektheit", die Grenzen des Journalismus - und warum ein AfD-Politiker auch dann noch gewinnt, wenn er ein Interview abbricht.
  29. Weltweit setzen sich junge Menschen für mehr Klimaschutz ein. Politikforscherin Karola Braun-Wanke erklärt, was Lehrer und Eltern tun können, um Kinder in einem nachhaltigeren Leben zu unterstützen.
  30. Schrottplätze, Trödelläden, Räuber-Hotzenplotz-Kerker: Der "Tatort" mit Nora Tschirner und Christian Ulmen hält viele Schauplätze parat, aber wenig Pointen. Weit unter dem üblichen Weimar-Niveau.

Anzeige:



Wer ist online

Aktuell sind 203 Gäste und keine Mitglieder online

000491044
Heute
Gestern
1422
852

 
 
 

Cookies helfen uns bei der optimalen Bereitstellung unserer Dienste für Sie als Nutzer. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.