Spiegel Gesundheit

Nachrichten und Hintergründe über Medizin, Gesundheit, Ernährung und Psychologie. Aktueller Service, Tipps für Patienten, Reportagen, Analysen, Kolumnen und Interviews.
  1. Vierzig verletzte Schüler, vier ohnmächtig: Die Raupen des Eichenprozessionsspinners haben in Baden-Württemberg einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst.
  2. Zum Frühstück einen Joghurt mit Obst und Nüssen, oder doch lieber das gesund wirkende Hafer-Crunchy-Müsli mit Honig? Der Unterschied ist immens. Wie sehr Fertigessen dick macht, haben Wissenschaftler jetzt erforscht.
  3. Ein 67-jähriger Franzose hat seit Monaten blutigen Durchfall. Als er Fieber entwickelt und sein Oberbauch schmerzt, sucht er medizinische Hilfe. Die Ärzte vermuten eine Infektion - finden aber keine Bakterien.
  4. Als ein Transgender-Mann in den USA in die Notaufnahme kommt, wird er nicht als Notfall eingestuft - obwohl er hochschwanger ist. Der Fall zeigt, wie gefährlich Vorurteile in der Medizin sein können.
  5. Telefonate und Gespräche sind ein gutes Training für die grauen Zellen. Zwei Übungen helfen, soziale Kontakte aktiver zu gestalten.
  6. Grün, rot, orange, pink oder sogar schwarz - unser Urin ist nicht immer gelb. Die Gründe dafür sind oft harmlos, können aber auch Hinweise auf Infektionen und anderen Krankheiten sein.
  7. Wie kann man sein Gedächtnis pflegen, schützen und fit halten? SPIEGEL WISSEN hat ein Coaching entwickelt, mit dem Sie Ihren Alltag so gestalten können, dass sich Ihre Merkfähigkeit verbessert.
  8. Wenn Ärzte Fehler machen, kann das für Patienten gravierende Folgen haben. Vergangenes Jahr haben die Kassen rund 14.000 Vorwürfe gegen Mediziner geprüft und knapp ein Viertel bestätigt.
  9. Im Jahr 2015 wogen rund 20,5 Millionen Säuglinge weltweit bei ihrer Geburt weniger als 2500 Gramm. Das geht aus einer neuen Studie hervor. Vom Ziel der WHO ist das noch weit entfernt.
  10. Onlinetagebuch für Diabetiker oder digitale Hilfen für Schwangere: Krankenkassen könnten künftig die Kosten für bestimme Apps übernehmen. Zumindest wenn es nach Gesundheitsminister Jens Spahn geht.
  11. Exzessiver Kaffeekonsum steht im Verdacht, den Blutdruck zu erhöhen. Herz-Kreislauf-Erkrankungen können die Folge sein. Es gibt laut einer Studie eine klare Obergrenze für Koffein.
  12. Wer möchte nicht sein Leben lang geistig fit bleiben? Hier gibt der Altersforscher Sven Voelpel sieben Ratschläge, wie Sie Ihr Gehirn optimal pflegen können.
  13. Wer leidenschaftlich küsst, kann sich mit Tripper infizieren. Darauf deutet eine neue Studie australischer Forscher hin. Auch andere Geschlechtskrankheiten können so übertragen werden.
  14. Fast zwei Millionen Menschen in Deutschland sind demenzkrank - in den nächsten Jahren wird diese Zahl deutlich steigen. Die WHO hat nun erstmals Leitlinien zur Vorbeugung von Demenz vorgestellt.
  15. In einer Kölner Praxis haben sich einem Medienbericht zufolge mindestens 28 Patienten mit gefährlichen Bakterien infiziert. Einer starb, nun untersuchen Behörden die Todesursache.
  16. Schonend weißere Zähne: Das versprechen Hersteller von Aktivkohle-Zahnpasta. Alles Quatsch, sagen nun Mediziner. Die schwarze Paste könne dem Gebiss sogar erheblich schaden.
  17. Knobelaufgaben trainieren das Gedächtnis nur begrenzt, besser sind ganzheitliche Übungen. Der Kognitionspsychologe Hans Markowitsch hat gemeinsam mit SPIEGEL WISSEN und SPIEGEL ONLINE ein Gedächtnis-Coaching für den Alltag entwickelt.
  18. Britische Forscher haben 21 Möglichkeiten untersucht, den Penis zu verlängern. Ihr Fazit: Männer sollten auf solche Eingriffe besser verzichten.
  19. Ihre Überlebenschance lag bei einem Prozent: Viren retteten einem Mädchen aus Großbritannien überraschend das Leben. Es ist der erste Fall, bei dem erfolgreich genveränderte "Bakterienfresser" eingesetzt wurden.
  20. Schweißausbrüche, Herzrasen und Schwindel: Über fünf Millionen Deutsche werden beim Gedanken an den Zahnarzt mehr als nervös. Wenn die Angst vor dem Bohrer zur Krankheit wird, kann ein Psychotherapeut helfen.

Anzeige:



Wer ist online

Aktuell sind 88 Gäste und keine Mitglieder online

000283048
Heute
Gestern
1082
3356

 
 
 

Cookies helfen uns bei der optimalen Bereitstellung unserer Dienste für Sie als Nutzer. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.