Spiegel Gesundheit Diagnose & Therapie

Deutschlands führende Nachrichtenseite. Alles Wichtige aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Wissenschaft, Technik und mehr.
  1. Ein junger Mann kam Anfang Mai in unsere Klinik. Es schien, als hätten wir einen klassischen Typ-1-Diabetiker vor uns. Doch dieser Patient schien anders zu sein. Da kam für uns der Corona-Verdacht ins Spiel.
  2. Ärzte in China haben beobachtet, dass relativ wenige ihrer Covid-Patienten Brillenträger waren. Sie vermuten deshalb, dass Brillen vor Ansteckungen schützen könnten.
  3. Die Katastrophe belastet die Atemwege stark - vor allem, wenn Menschen an Vorerkrankungen leiden. Der Lungenfacharzt Michael Barczok sagt, welche Risiken das mit sich bringt.
  4. In Deutschland sterben mehr Menschen an einer Blutvergiftung als in anderen Industrienationen. Gesundheitsexperten sehen dringenden Handlungsbedarf.
  5. Alain Cocq ist unheilbar krank, aktive Sterbehilfe ist in Frankreich aber verboten. Jetzt will er sein Leben durch Nahrungsverzicht beenden - öffentlich.
  6. Ein 48-Jähriger erleidet einen schweren Krampfanfall und muss beatmet werden. Was war die Ursache? Den Ärzten fällt vor allem der hohe Blutdruck auf. Doch der besteht schon seit 20 Jahren.
  7. Der Kremlkritiker Alexej Nawalny wurde offenbar mit einer Substanz vergiftet, zu der auch das berüchtigte sowjetische Nervengift Nowitschok gehört. Was lösen diese Stoffe aus?
  8. Mit dem Coronavirus verbreitete sich die Annahme, Singen sei gefährlicher als das Sprechen. Tatsächlich aber kommt es auf einen bestimmten Faktor an, zeigt jetzt ein Experiment britischer Forscher.
  9. Die gemeldeten Neuinfektionen mit Corona haben in Deutschland die 2000er-Marke überschritten, meldet das Robert Koch-Institut, der höchste Wert seit Monaten. Risikoorte für eine Ansteckung: Altenheime und Privathaushalte.
  10. Wenn der Hals schmerzt, kann auch ein altes Hausmittel eine gute Idee sein. Ein Studienüberblick zeigt jetzt: Honig lindert Husten erfolgreicher als übliche Medikamente.
  11. Wenn Patienten den Arzt wechseln oder aus anderen Gründen ihre Unterlagen einsehen wollen, stellen sich manche Praxen quer. Experten sagen, was Sie tun können.
  12. Mit dem Sommer kommen die Mücken. Doch an manchen Menschen scheinen sie besonders großen Geschmack zu finden. Kann das sein? Eine Spurensuche.
  13. Ob jemand Eule oder Lerche ist, könnte beeinflussen, wie viel er sich bewegt - und damit, wie gesund er lebt. Die Gründe dafür sehen Forscher auch in unserer Gesellschaft.
  14. Wer unter Ängsten leidet, muss meist lange auf einen Therapieplatz warten. Kundalini-Yoga empfinden viele Menschen als entspannend - aber hilft es auch bei Angststörungen?
  15. Die Kombination aus Hitze und Corona kann besonders gefährlich werden. Hier erhalten Sie Tipps, wie man der Wärme entkommt und sich trotzdem richtig vor dem Virus schützt.
  16. Augenbrauenzupfen ist völlig normal, doch eine Lidstraffung soll meist vertuscht werden. Die Soziologin Villa Braslavsky verrät, was das über unser Schönheitsideal aussagt.
  17. Eine 29-Jährige hat Bauchschmerzen und immer weniger Appetit. Ihre Ärzte in Leipzig entdecken einen verkapselten Hohlraum unterhalb der Leber. Steckt ein Parasit dahinter?
  18. Die Ärztin Wiebke Nehls betreut Sterbende auf der Palliativstation. Hier erzählt sie von zwei Fällen, die sie in der Corona-Zeit besonders bewegt haben.
  19. Chefarzt Stephan Martin sagt, dass Menschen mit Diabetes Typ 2 oft Insulin verordnet werde, weil Ärzte und Krankenkassen daran verdienten. Er empfiehlt eine andere Form der Behandlung.
  20. Eine Covid-19-Infektion befällt fast den gesamten Körper - und die Psyche. Forscher haben beobachtet, dass einige Patienten unter Halluzinationen und Wahrnehmungsstörungen litten.

Anzeige:



Wer ist online

Aktuell sind 64 Gäste und keine Mitglieder online

001362285
Heute
Gestern
699
1975

 
 
 

Cookies helfen uns bei der optimalen Bereitstellung unserer Dienste für Sie als Nutzer. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.