Stern Gesundheit

Der Newsfeed aus dem Gesundheits-Ressort mit allen aktuellen Nachrichten und Berichten.
  1. Wie schnell und wo genau verbreitet sich das Coronavirus in Deutschland und der Welt? Wie entwickeln sich die Infektionszahlen in den Bundesländern? Das Corona-Briefing von n-tv gibt einen Überblick im Video.
  2. Biontech-Chef: Können ab Spätsommer normales Leben führen +++ Umfrage: Mehrheit der Deutschen möchte sofortige Lockerungen +++ Handel: Merkel soll am 3. März Öffnungsstrategie vorlegen +++ Die Nachrichten zur Coronavirus-Pandemie im stern-Ticker.
  3. Mehr als 250.000 Menschen unterstützen die Bundestagspetition für eine "Pflege in Würde" vom stern. Am 1. März werden die Forderungen der Pflege-Petition vor dem Petitionsausschuss vorgestellt – Bundesgesundheitsminister Jens Spahn wird dabei sein. 
  4. Das Unternehmen Ingenium hat einen Corona-Test vorgestellt, der Auskunft darüber gibt, um welche Virusmutation es sich handelt. Laut der Frankfurter Firma kann so wertvolle Zeit im Wettlauf gegen die Ausbreitung gewonnen werden.
  5. Die Experten der Stiftung Warentest haben zehn gängige FFP2-Masken getestet. Die Filterwirkung ist bei allen gut - zumindest theoretisch. Im Praxistest gab es aber einen klaren Testsieger.
  6. Dass Wasserdampf die Poren öffnet, ist gemeinhin bekannt. Um Hautunreinheiten zu bekämpfen, ist jedoch kein Saunagang erforderlich. Stattdessen lassen sich Pickel und Mitesser ganz einfach mit einem sogenannten Facial Steamer behandeln. Wie das Gerät funktioniert, wird in diesem Artikel erläutert.
  7. Es ist und bleibt unangenehm: der Stich einer Nadel durch die Haut. Viele Menschen haben sogar eine Phobie gegen Spritzen. Nun möchten Experten helfen, um ihnen die Corona-Impfung zu ermöglichen. 
  8. Nach der positiven Entwicklung zu Jahresbeginn stelle er nun "deutliche Signale einer Trendumkehr" fest, sagte RKI-Präsident Lothar Wieler. Besonders die ansteckenderen Corona-Varianten sorgen ihn.
  9. Während viele Betriebe in der Coronakrise geschlossen bleiben, dürfen Friseure am Montag wieder öffnen. Aber warum sind Haare eigentlich so wichtig? Politiker, Friseure und Kunden geben Antworten. 
  10. So wie man mit Yoga den Körper entspannt und stärkt, soll das Gleiche durch Gesichtsyoga eben im Gesicht funktionieren. Wir erklären die Grundlagen und welchen Effekt sie haben.
  11. Die spanische Regierung in Madrid will keine Impfpflicht. In der Region Galicien denkt man allerdings anders: Dort hat das Parlament hohe Strafen für Impfverweigerer beschlossen.
  12. Die Frühling kommt und damit beginnt die Leidenszeit der Pollen-Allergiker. Heuschnupfen ist die häufigste Allergie in Industrieländern. Was Allergiker über Auslöser, Diagnose und Abhilfe wissen sollten.
  13. Barthaare wachsen unaufhörlich: Bis zu vier Millimeter schaffen sie täglich – sehr zum Leidwesen vieler Männer, die eine glatte Haut bevorzugen und sich jeden Tag rasieren müssen. Ein schmerzhafter Rasurbrand ist die Folge.
  14. Der Dermapen ist ein Hilfsmittel, das beim Microneedling zum Einsatz kommt, um das Hautbild zu verfeinern und die Haut zu straffen. Und das geht mittlerweile auch zu Hause. Aber was sollte man bei der Anwendung beachten? 
  15. Masken, Desinfektionsmittel und Social Distancing machen es Coronaviren und anderen schwer, sich auszubreiten. Das Immunsystem hat wenig zu tun - zu wenig? Experten befürchten, dass die Abwehrkräfte des Körpers nachlassen.
  16. Intensivmediziner fordern Lockdown-Verlängerung bis April +++ 11.869 Corona-Neuinfektionen, Inzidenz steigt weiter +++ Selbsttests kommen in den Handel +++ Die Nachrichten zur Coronavirus-Pandemie im stern-Ticker.
  17. Dürfen Ärzte in einem medizinisch aussichtslosen Fall die lebenserhaltenden Maßnahmen einstellen, auch wenn die Familie dagegen ist? Im Fall einer Patientin in England hat ein Gericht entschieden, dass der Tod der Frau nicht mehr verlängert werden dürfe.
  18. Genau vor einem Jahr wurde New York zum Epizentrum der Corona-Pandemie in den USA. Nun wurde dort eine neue Variante entdeckt, die sich rasant verbreitet – und gegen die Impfstoffe resistent sein soll. Wiederholt sich die Geschichte?
  19. Manche Menschen haben panische Angst vor Spritzen – für sie könnte es gute Nachrichten geben. Britische Wissenschaftler glauben, dass die Corona-Impfung als Tablette oder Nasenspray genauso gut oder gar besser wirken könnte.
  20. Der Impfstoff des US-amerikanischen Pharmazieherstellers Johnson & Johnson soll zu 100 Prozent schwere Covid-Verläufe und Todesfälle verhindern. Zu diesem Ergebnis kommt die US-Arzneimittelbehörde FDA.

Anzeige:



Wer ist online

Aktuell sind 125 Gäste und keine Mitglieder online

001744423
Heute
Gestern
2011
3552

 
 
 

Cookies helfen uns bei der optimalen Bereitstellung unserer Dienste für Sie als Nutzer. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.