Stern Gesundheit

Der Newsfeed aus dem Gesundheits-Ressort mit allen aktuellen Nachrichten und Berichten.
  1. "Ich esse gar nicht mehr, werde aber trotzdem immer dicker" - diese Klage hört man häufig von Menschen, wenn sie älter werden. Schwedische Forscher liefern nun eine mögliche Erklärung für das Phänomen.
  2. Bei einer Techno-Party im rheinland-pfälzischen Bingen ist ein Mann gestorben. Mehrere andere Personen wurden mit Herzproblemen ins Krankenhaus gebracht. Sie sollen "grüne Pillen" konsumiert haben.
  3. Die Logik der Ökonomie verdrängt das Ethos der Heilkunst. Sie macht unsere Kliniken kaputt und gefährdet Patienten. Ärzte wehren sich – und fordern eine Wende.
  4. Dieter hat Krebs. Drei Tumore wuchern in seinem Körper. Einer seiner letzten Wünsche: den Fischmarkt in Hamburg besuchen. Der Verein ASN aus Niedersachen ermöglicht es ihm. Mit Sternfahrten. 
  5. Nebenwirkungen kennt man von Medikamenten. Dass aber auch Psychotherapien unerwünschte Begleiterscheinungen haben können, ist vielen nicht bewusst.
  6. Die Zahlen sind alarmierend: Weil sie im Krankenhaus oder ambulant falsch behandelt werden, sterben pro Minute fünf Menschen auf der Welt. Die Bandbreite reicht laut Weltgesundheitsorganisation WHO von Infektionen bis hin zu falsch amputierten Gliedmaßen.
  7. In Notsituationen sind die ersten Momente oft entscheidend, richtiges Handeln kann Leben retten. Der stern verlost Gutscheine für je zehn Erste-Hilfe-Kurse.
  8. Was bitter schmeckt, ist oft auch nicht gesund. Eine Warnung der Natur, die man ernst nehmen sollte - selbst bei vermeintlich langweiligem Gemüse.
  9. "Rettet die Medizin" fordert der Ärzte-Appell im stern. Die Unterzeichner wollen unter anderem eine grundlegende Reform des Fallpauschalen-Systems in Kliniken. Was hat es damit auf sich?
  10. Obwohl unser Körper für langes Sitzen nicht geeignet ist, verbringen wir jeden Tag mehrere Stunden am Schreibtisch, ohne uns zu bewegen. Damit sich keine körperlichen Beschwerden einschleichen, sollte der Arbeitsplatz ergonomisch ausgerichtet werden.
  11. Drei Tage lang war Eckart von Hirschhausen zu Besuch in einem Hospiz. Der Aufenthalt hat seinen Blick auf das Sterben grundlegend verändert. 
  12. Im Sankt-Marien-Hospital Buer kamen in den letzten Wochen drei Neugeborene mit ähnlichen Fehlbildungen zur Welt. Die Häufung der ungewöhnlichen Fälle gibt den Medizinern Rätsel auf.
  13. In der vergangenen Woche veröffentlichte der stern einen Appell von Ärztinnen und Ärzten, die sich gegen den ökonomischen Druck in Kliniken wehren. Was hat sich seit dem Aufruf getan?
  14. "Rettet die Medizin" fordern weit mehr als 200 Ärztinnen und Ärzte im aktuellen stern. In der folgenden Liste können Sie nachlesen, welche Mediziner den Ärzte-Appell unterstützen - der Artikel wird fortlaufend ergänzt.
  15. Zum 166. Geburtstag von Hans Christian Gram wird der bedeutende Bakteriologe in einem Google Doodle geehrt. Was der Wissenschaftler Bedeutendes erfunden hat, lesen Sie hier. 
  16. 215 Ärzte und 19 Organisationen forderten vergangene Woche im stern: Mensch vor Profit! Seitdem sind weit mehr als 1000 Unterzeichner hinzugekommen. Im Gespräch erklärt Eckart von Hirschhausen, warum er den Appell bislang nicht unterzeichnet hat - und welche Berufsgruppe dringend mehr Aufmerksamkeit bräuchte.
  17. "Sind Krankenhäuser gefährlich für Patienten?", fragte Sandra Maischberger ihre Talkgäste, inspiriert durch die stern-Titelgeschichte zum Ärzte-Appell. Und bekam zum Teil erschreckende Antworten. 
  18. Immer mehr Ärzte unterstützen den Appell der Ärzte, die sich im stern gegen die Zustände in den Krankenhäusern eingesetzt haben. stern-Reporter Bernhard Albrecht erzählt im Interview, was sich seit dem Aufruf verändert hat. 
  19. Dutzende Patienten könnten durch mutmaßliche Fehldiagnosen eines Pathologen womöglich unnötig operiert worden sein. In einer "dringlichen Mitteilung" mahnt die Saarländische Krankenhausgesellschaft nun zur Vorsicht.
  20. Klar: Butter, Milch und Fleisch schmecken gut. Doch sind sie wirklich so gesund, wie oft behauptet wird? Zehn Fragen und Antworten über gesunde Ernährung - die auch den Planeten schützt. 

Anzeige:



Wer ist online

Aktuell sind 15 Gäste und keine Mitglieder online

000481580
Heute
Gestern
68
2709

 
 
 

Cookies helfen uns bei der optimalen Bereitstellung unserer Dienste für Sie als Nutzer. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.