Spiegel Reise

Deutschlands führende Nachrichtenseite. Alles Wichtige aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Wissenschaft, Technik und mehr.
  1. Die Straßenbahn von Sóller gilt als eine der Top-Sehenswürdigkeiten Mallorcas. Bald soll die Insel eine zweite Tram bekommen – natürlich auch zum Ballermann an der Playa de Palma.
  2. Urlaub? Jaaa! Aber wann, wohin und wie? Die aktuelle Reiseanalyse zeigt, dass wohl nur wenige aus Sorgen vor einer Infektion zu Hause bleiben würden – wenn sie denn reisen könnten.
  3. 3442 Kilometer, 165 Tage Wanderglück: Trotz Blasen an den Füßen und langer Regentage ging Enno Seifried immer weiter – um endlich das Land vor seiner Haustür kennenzulernen.
  4. Staaten wie Island lassen künftig Geimpfte ins Land, ohne sie in Quarantäne zu schicken. Die EU hat sich zwar auf einen Impfpass geeinigt – Streit gibt es aber über die Frage, wozu er gut sein soll.
  5. Um den Tourismus wieder anzukurbeln, lockern manche Länder ihre Einreisebeschränkungen. Die Reisewarnungen des Auswärtigen Amts bleiben davon unberührt.
  6. Winter kann: Matsch, Kälte, Dunkelheit. Winter kann aber auch: Schnee, Sonne, Zauber. Impressionen von Hamburg bis ins Allgäu.
  7. Haben Sie auch das Gefühl, jeden Stein in Ihrer Nähe inzwischen zu kennen? Diese Apps helfen Ihnen, Ihre Umgebung bei Ausflügen mit neuen Augen zu sehen.
  8. Die Corona-Pandemie hat der Bootsbranche frischen Schwung beschert: Urlaub auf dem Wasser ist gefragt wie nie. Jetzt wurden die »Segeljachten und Motorboote des Jahres 2021« gekürt – erstmals virtuell.
  9. Im März 2020 fliegt ein Deutscher nach Thailand in den Urlaub. Und bleibt. Er studiert, kauft sich ein Moped, wird Yogalehrer und verliebt sich. Zurück in die Heimat, in den Shutdown? Lieber nicht.
  10. Sie war Filmstar, Publikumsliebling und Aushängeschild: die Ju 52 in Johannesburg. Der Wellblech-Oldtimer ist eins der letzten flugfähigen Exemplare des Typs – und verrottet nun.
  11. Zum ersten Mal ist der K2 im Winter bestiegen worden. Auf dem Gipfel des zweithöchsten Bergs der Welt zu stehen, ist auch ein Erfolg für eine neue Generation nepalesischer Bergsteiger.
  12. Verlassen, verfallen und wiederentdeckt: Lost Places haben eine eigene Magie und sind auf Instagram beliebte Motive. Die Fotografin Annie Bertram über Plünderung und Schatzsuche.
  13. Als Einziger unter den Achttausendern war der K2 noch nie im Winter erklettert worden. Zehn Nepalesen haben den Karakorum-Gipfel nun erreicht. Ein Spanier kam jedoch bei dem Versuch ums Leben.
  14. Durch Corona fällt das Skifahren für Familien wohl komplett aus. Schadenfreude haben wir Pistenfans dennoch nicht verdient – eine Ehrenrettung.
  15. Ehrlichkeit zieht: In Montreal erlebt ein Restaurant einen Ansturm, da der Inhaber sich auch kritisch über sein eigenes Angebot äußert – »wir sind einfach nicht die Besten«, sagt er.
  16. Kaum einer verbringt seinen Urlaub in Flugferne, die Flugzeuge stehen am Boden. Wie soll es weitergehen? Die Branche unternimmt viel, womit sie Reisenden und Regierungen die Angst vor dem Fliegen nehmen will. Ein Überblick.
  17. Das Flair der Champs-Élysées hat sich abgenutzt: Proteste, Streiks und Dauerstaus haben den Ruf der Pariser Prachtstraße beschädigt. Bürgermeisterin Anne Hidalgo will jetzt Gärten anlegen lassen.
  18. Mit welcher Fluglinie ist die Reise am sichersten? Die Risikobewertung des Coronajahrs ist schwierig, geflogen wurde wenig. Im Jacdec-Ranking liegen jedoch erneut die Golf-Airlines vorne.
  19. Eine Profiwanderin unterwegs im Corona-Sommer: Christine Thürmer nahm sich den »Sentiero Italia« vor – einen der spektakulärsten Fernwanderwege Europas. Hier erzählt sie von ihrem Abenteuer.
  20. Ob Reisen in den Osterferien wieder möglich sein wird? Wohl nicht. Der Tourismusbeauftragte Thomas Bareiß macht jedoch Hoffnung auf Pfingsten. Was Urlauber bei der Buchung beachten sollten.

Anzeige:



Wer ist online

Aktuell sind 60 Gäste und keine Mitglieder online

001660028
Heute
Gestern
1733
2235

 
 
 

Cookies helfen uns bei der optimalen Bereitstellung unserer Dienste für Sie als Nutzer. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.