Spiegel Reise Deutschland

Deutschlands führende Nachrichtenseite. Alles Wichtige aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Wissenschaft, Technik und mehr.
  1. Wandern in Tirol, Hundeschlittentour durch Brandenburg, ein Städtetrip ohne lange Museumsschlange: Ja, das alles geht im Winter. Hier sind unsere Lieblingstipps für die unterschätzten Reisemonate Januar und Februar.
  2. Die kleinen Skigebiete zwischen Berchtesgaden und Oberammergau sind überschaubar und preiswert. Vor allem aber sind sie nicht so überfüllt wie die Pisten in Österreich oder der Schweiz.
  3. Neues Jahr, neue Fernreisepläne? Muss das sein? Für Maren Keller nicht. Sie verbringt die Ferien am liebsten daheim. Schön, dass das jetzt offiziell im Trend liegt.
  4. Beschwerden über die Preisstruktur der Deutschen Bahn gibt es viele. Doch einer Untersuchung zufolge sind die Preise im Fernverkehr in den vergangenen Jahren ziemlich konstant geblieben.
  5. Reisende stellen der Deutschen Bahn ein mittelmäßiges Zeugnis aus. Besonders Verspätungen und hohe Ticketpreise ziehen das Ergebnis laut einer Umfrage nach unten.
  6. Warme Handschuhe, heiße Getränke und eine extra Portion Zucker: In Deutschland gibt es etwa 3000 Weihnachtsmärkte. Da stellt sich schon die Frage, welche sich wirklich lohnen: Hier sind die besten Tipps für jedes Bundesland.
  7. Am Münchner Hauptbahnhof gibt es Probleme wegen eines Stromausfalls. Viele Züge - auch im Fernverkehr - können den Bahnhof derzeit nicht anfahren.
  8. Grauer Himmel, feuchte Kälte: Im November verlagert sich das Leben nach drinnen. Ein Fehler, finden junge Natur- und Landschaftsfotografen - und zeigen in einem neuen Bildband gute Gründe, sich warm anzuziehen.
  9. Einerseits sollen wir nicht fliegen, andererseits aber werten wir das konsumlose Erlebnis vor der eigenen Haustür ab. Björn Kern über das Politische am Rausgehen - und wie ein nächtlicher Waldspaziergang Maßstäbe zurechtrückt.
  10. Graue Nordsee, steter Regen - und dann ein Trip zur Hallig Langeneß? Ja, denn dort kann man zwischen Herbstnebeln, Marschwiesen und Austernfischern einen Tag oder länger in Weltenferne schwelgen.
  11. Der Winter-Blues droht - und dann noch die Zeitumstellung? Oje. Festivals wie an der Ostsee, in Essen oder Halle bringen da Licht ins Dunkel.
  12. Im Tal ist's noch grau und kalt - doch auf dem Gipfel! Diese fünf Panorama-Höhenwege bieten im Spätsommer grandiose Ausblicke.
  13. Der Grumsiner Forst mit seinen schwarzen Moorseen und im Herbst leuchtenden Buchenwäldern zählt zum Welterbe - und ist dennoch ein Geheimtipp.
  14. Bis nach Hamburg reicht der Blick vom 45 Meter hohen Aussichtsturm des Baumwipfelpfades in der Lüneburger Heide. Für die Hanseaten wiederum ist die neu eröffnete Anlage ein Ausflugstipp.
  15. Als vor 30 Jahren die Mauer fiel, suchten Hunderttausende DDR-Bürger im Westen nach Jobs und einem besseren Leben - auch an abgelegenen Orten: wie der Hallig Hooge.
  16. Von einer Insel zur anderen laufen - bei Ebbe ist das möglich. Dark Blome führt 14 Kilometer weit durch den Nationalpark Wattenmeer, von Amrum nach Föhr. Eine Wanderung zu Würmern, Muscheln und Baby-Seehunden
  17. Den Blick in ferne Welten richten, ohne in den Flieger zu steigen - das geht. Dies sind die Hotspots für Astrotouristen in Deutschland.
  18. Schon mal vom Islek gehört? Den windigen Hochflächen und tiefen Flusstälern im Dreiländereck zu Luxemburg und Belgien? Im Spätsommer erleben Wanderer in den Eichen- und Buchenwäldern einen Farbenrausch.
  19. Die Wahl fällt schwer: Soll es ein Sprung in einen der zahlreichen Seen sein, eine Radtour zu Schlössern oder will man einfach mal #Vanlife genießen? Hier sind tolle Ausflugsziele rund um Berlin.
  20. Viel Moor, viele Kanäle und immer wieder Windmühlen: Die Fehnroute dreht eine 173 Kilometer lange Runde durch den Nordwesten Niedersachsens. Schön eben, freuen sich Radler, doch: Der Wind kommt hier immer von vorn.

Anzeige:



Wer ist online

Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online

000753172
Heute
Gestern
458
1486

 
 
 

Cookies helfen uns bei der optimalen Bereitstellung unserer Dienste für Sie als Nutzer. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.