Spiegel Reise Fernweh

Deutschlands führende Nachrichtenseite. Alles Wichtige aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Wissenschaft, Technik und mehr.
DER SPIEGEL
  1. Line Nagell Ylvisåker lebt auf Spitzbergen im hohen Norden Norwegens – und ist dort Zeugin des Klimawandels. Sie erklärt, wie dramatisch sich ihre Heimat verändert und was Reisen damit zu tun hat.
  2. Das tropische Inselparadies Palau empfängt wieder Gäste aus Taiwan. Die ersten Urlauber nach einem Jahr Abschottung werden mit großem Tamtam empfangen. Allerdings nicht von allen freudig.
  3. Mit dem Mofa von der Schweiz bis nach Australien – so hatte Margit Haselwanter sich das vorgestellt. Corona bremste sie aus. Ein Gespräch über langsames Reisen.
  4. Wenn die farbenfrohe Welt auf Grautöne reduziert wird, entstehen Bilder von großer Ruhe. Ein Wettbewerb kürt die Besten unter den Schwarz-Weiß-Fotografen.
  5. Keimfreie U-Bahnstationen, Klippensprünge in Kroatien und Bilder, die Geschichten wie aus einer anderen Welt erzählen. Diese Fotos haben die Jury des Sony World Photography Awards 2021 beeindruckt.
  6. Ausgiebig und entspannt reisen? Zurzeit schwer möglich. Doch wohin würden wir, wenn wir könnten, wie wir wollten? Abchasien, Granada, Walt Disney World, Abel Tasman – diese und weitere sind unsere Sehnsuchtsorte.
  7. Nicht jede Insel ist so ein Traum. Alastair Bonnett ist um die Welt gereist, um künstliche Inseln zu besuchen, Inseln, die untergehen, und Inseln, die aus dem Meer aufsteigen.
  8. 15 Monate lang wollten ein 25-jähriger Stuttgarter und sein Kumpel über die Panamericana fahren, von Chile nach Alaska. In Peru stoppte sie das Virus, seitdem wartet ihr Mercedes-Benz W124 auf sie – mitten im Urwald.
  9. Das Porträt einer rührenden Freundschaft zwischen Mensch und Tier hat es bei den Sony World Photography Awards auf die Shortlist geschafft. Genauso wie Schimpansen im Flugzeug. Und eine deutsche U-Bahn-Station.
  10. Jahrelang lebte Johannes Erdmann auf Segelbooten – zuletzt bot er zusammen mit seiner Frau Charterreisen rund um die Bahamas an. Ein Traum? Vielleicht. Wenn da nur nicht die Gäste wären.
  11. Michael Runkel ist einer der offiziell meist gereisten Menschen der Welt. Kürzlich war der Fotograf in Niger, einem Land, das lange Zeit geschlossen war. Seine Erlebnisse und seine Fotos aus der Sahara.
  12. In der Wüste suchen Männer aus Saudi-Arabien die Freiheit, um einmal aus dem reglementierten Alltag auszubrechen. Auch sie ringen mit den strengen Gesetzen – in ihrem Frauenbild aber sind sie den Konventionen verhaftet.
  13. Ob Reisewarnung oder nicht, ob Afrika oder Amerika – trotz Corona bieten viele Veranstalter Reisen zu Zielen in der ganzen Welt an. Welche Länder sind möglich und welche sind die beliebtesten?
  14. Weg von Corona, rein ins Meer: »Eine dringend benötigte Flucht in die Unterwasserwelt« nannte einer der Juroren den Wettbewerb der tauchenden Fotografen. Eine Auswahl der schönsten Bilder.
  15. Ob Fischer in Myanmar, Bergmassiv in Island oder Berggipfel in Slowenien – die Sony World Photography Awards haben die Bilder der besten Fotografen aus 51 Ländern gekürt. Eine Auswahl.
  16. Ägypten, die Kanaren, die Balearen oder Dubai könnten bald wieder ohne größere Einschränkungen erreichbar sein. Die Branche lockt mit Sicherheitskonzepten und niedrigen Preisen.
  17. Ägypten, die Kanaren, die Balearen oder Dubai könnten bald wieder ohne größere Einschränkungen erreichbar sein. Die Branche lockt mit Sicherheitskonzepten und niedrigen Preisen. Hören Sie hier die Geschichte (16:34 Minuten).
  18. Sie wecken Sehnsüchte, sie rühren an, sie überraschen: Preisgekrönte Reisefotografen erinnern uns mit ihren Fotos eindrucksvoll daran, was die Welt außerhalb des Homeoffice bereithält – wenn man denn mal wieder raus kann.
  19. Abgeschieden, wild, gefährlich – Handelskarawanen fürchteten einst die Tian-Shan-Berge in Zentralasien. Heute führen Wanderwege in das Revier von Wölfen, Bären und Schneeleoparden.
  20. Kurz vor der Coronakrise hat Saudi-Arabien erstmals Visa für Touristen vergeben. Stephan Orth ist hingefahren – und erlebte große Gastfreundschaft. Hier erzählt er von Prunk, Granaten und Tabus.

Anzeige:



Wer ist online

Aktuell sind 96 Gäste und keine Mitglieder online

001924435
Heute
Gestern
377
10968

 
 
 

Cookies helfen uns bei der optimalen Bereitstellung unserer Dienste für Sie als Nutzer. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.