Stern Reise

Der Newsfeed aus dem Reise-Ressort mit allen aktuellen Nachrichten und Berichten.
  1. Als Johann Wolfgang Goethe per Kutsche nach Italien reiste, brauchte er vor allem eines: viel Zeit. 234 Jahre später hat sich das dramatisch geändert. Ein Überblick, wie neue Verkehrsmittel die Ortswechsel erleichert haben.
  2. Ausflüge in die Natur tun Körper und Geist gut. Praktische Outdoor-Gadgets können dabei nützliche Begleiter sein. Wichtig ist, sie sollten kompakt verstaut werden können und wetterfest sein.
  3. Der Ökotourismus boomt. Die Nachfrage steigt mit jedem Jahr. Längst hat die Branche den Trend erkannt und rüstet um. Aber wie sieht ein nachhaltiger Urlaub in der Praxis aus? Und was genau ist Ökotourismus?
  4. Ob "Star Wars", "Harry Potter" oder "Game of Thrones" - manche Kulissen aus berühmten Fernseh- und Kino-Klassikern sind längst zu Touristenattraktionen avanciert. Gehen Sie mit uns auf  Entdeckungsreise zu den spannendsten Drehorten.
  5. Die Deutsche Bahn hat all ihre Schlaf- und Liegewagen aufs Abstellgleis geschoben. Anders die Nachbarländer Schweiz und Österreich. Beide Bahnen wollen ihr Angebot im Nachtzugverkehr von sechs auf zehn Linien ausbauen.
  6. Fast 100 Jahre gab es sie im Einsatz: Flugtickets aus Papier, erst handschriftlich ausgefüllt, später maschinell erstellt und außen farbig bedruckt. Das neue Buch "Tickets Please!" stellt die schönsten Umschläge dieser Ticket-Heftchen vor – eine optische Zeitreise.
  7. Amsterdams Rotlichtviertel zieht seit jeher Party-Touristen an. Doch der Ansturm wächst kontinuierlich und bringt Probleme mit sich. Betroffen sind vor allem Anwohner und Sexarbeiterinnen.
  8. Sie können an Bord nicht mehr auftischen: Flugbegleiterinnen von Thai Airways bedienen hungrige Gäste in einem Pop-up-Restaurant in Bangkok. Die meisten Gästen geht es bei Besuch eher um die Atmosphäre, die sie seit Monaten vermissen.
  9. Hurtigruten setzt alle Expeditionsreisen bis Jahresende aus +++ Gratis-Coronatests für Urlauber aus Nicht-Risikogebieten enden +++ Ab Frühjahr 2021 sollen alle sieben Tui-Schiffe wieder fahren +++ Die wichtigsten Reise-News zum Coronavirus im stern-Ticker.
  10. Die Zukunft des Fliegens heißt "Zero E": Der Luftfahrtkonzern Airbus will in 15 Jahren ein Passagierflugzeug mit Wasserstoffantrieb herstellen. Drei Konzepte hat Airbus jetzt vorgestellt.
  11. Vor 50 Jahren wurde die Idee Wirklichkeit: Deutschlands erster Nationalpark wurde gegründet. Zum Jubiläum des Nationalparks Bayerischer Wald zeigt ein neuer Bildband das größte Waldschutzgebiet Mitteleuropas zwischen Deutschland und Tschechien.
  12. Keine Spur mehr von vorsichtigem Optimismus bei der Lufthansa. Die Buchungseinbrüche sind zum Herbst dermaßen dramatisch, dass die Airline auch alle Exemplare ihres Flaggschiffs, den Airbus A380, für immer aus dem Verkehr zieht.
  13. Die Coronavirus-Pandemie setzt Deutschlands größter Fluggesellschaft noch härter zu als befürchtet. Die Lufthansa will mehr als die zunächst angekündigten 22.000 Stellen streichen und mindestens 150 Jets dauerhaft am Boden lassen, darunter auch die A380-Modelle.
  14. Es hat 22 Zimmer und ist nur zwei Jahre alt: das Hotel Maison Souquet in Paris. Doch durch seine einzigartige erotische Atmosphäre landete es bei Tripadvisor in der Lesergunst auf dem ersten Platz.
  15. Langstreckenflüge mit Passagieren sind derzeit noch eine Seltenheit, besonders in Ländern wie Australien, die den internationalen Flugverkehr wegen Corona ganz eingestellt haben. Immer mehr Airlines setzen in der Krise auf Sightseeing-Flüge.
  16. Weil sie einen Nationalpark in Thailand vermüllt hinterlassen haben, bekommen zahlreiche Camper nun schmutzige Post.
  17. Wo in Deutschland sind die schönsten Regionen und Strecken zum Wandern? Das "Wandermagazin" hat seine Leser befragt. Die schönsten Routen liegen in Süd- und Norddeutschland. 
  18. Der offizielle Abschlussbericht des US-Repräsentantenhauses zu den Hintergründen der Abstürze zweier Boeing 737 Max mit 346 Toten ist jetzt öffentlich. Sowohl gegen den Flugzeugbauer als auch die US-Flugaufsicht FAA gibt es schwere Vorwürfe.
  19. Ab Oktober gilt für Reiserückkehrer aus Risikogebieten eine Quarantänepflicht. Derzeit fallen darunter Spanien, Teile Frankreichs und Kroatiens. Angesichts steigender Infektionszahlen könnten schnell neue hinzukommen. Die Verunsicherung ist groß.
  20. Im kommenden Jahr wird die erste Bergbahn Europas 150 Jahre alt. Für das Jubiläum der Rigi-Bahnen wird eine fast ebenso alte Tenderdampflokomotive reaktiviert. Jetzt wurde der Oldtimer aus dem Museum geholt.

Anzeige:



Wer ist online

Aktuell sind 35 Gäste und keine Mitglieder online

001368652
Heute
Gestern
245
1399

 
 
 

Cookies helfen uns bei der optimalen Bereitstellung unserer Dienste für Sie als Nutzer. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.