Stern Reise

Der Newsfeed aus dem Reise-Ressort mit allen aktuellen Nachrichten und Berichten.
  1. Die Zeit im Tonstudio war herausfordernd. 60 Stunden lang wurde Heiko Grauels Stimme aufgezeichnet. Bald wird sie an allen Bahnhöfen der Deutschen Bahn zu hören sein.
  2. Eine Frau aus München wollte sich in einem ICE nur von ihrem Enkel verabschieden, als dieser plötzlich losfuhr. Glück für die Oma, dass die Zugbegleiterin Verständnis hatte.
  3. Auf dem Rückflug aus Neuseeland geriet ein Airbus A380 über dem Arabischen Meer plötzlich in schwere Turbulenzen. Ein Video zeigt das ganze Ausmaß der Verwüstung an Bord.
  4. Am Sonntag endete das neuntägige San-Fermín-Fest in Pamplona: Bei der täglichen Stierhatz wurden viele Männer auf die Hörner genommen, darunter ein US-Bürger, der gerade ein Selfie machen wollte.
  5. Wird eine Wohnung dauerhaft an Urlauber vermietet, fehlt sie Einheimischen, die dringend eine Bleibe suchen. Seit einem Jahr steuert Berlin mit neuen Regeln dagegen - und kassiert.
  6. Der Verlag für Reiseführer "Lonely Planet" kürt die coolste Stadt Italiens. Die liegt im Süden des Landes und fällt vor allem auf, weil sie nicht auffällt. 
  7. Klare Seen, karge Felsen, einsame Almen: Wer Urlaub in Bayerns Bergen macht, erlebt großartige Natur, willensstarke Menschen – und entgeht den großen Touristenströmen.
  8. Schlägt die Nordsee- die Ostseeküste? Die User des Reiseportals Tripadvisor haben ihre Lieblingsstrände in der Heimat gewählt. Wir stellen die zehn Top-Strände vor.
  9. Seit Ende 2017 verkehrt die Bahn auf der Schnellfahrtstrecke zwischen München und Berlin mit Tempo 300 und macht dem Flugzeug Konkurrenz. Eine stichprobenartige Untersuchung zeigt, wie unterschiedlich sich die Flug- und Bahnpreise entwickelt haben.
  10. 29 neue Weltkulturerbestätte hat die Unesco ausgerufen: Von den Ruinen des alten Babylon im Irak über das Prosecco-Gebiet in Italien bis zum Augsburger Wassermanagement-System. 
  11. Zwei Kinder wurden in der spanischen Ferienregion Costa Blanca im Meer von einem bislang unbekannten Fisch gebissen. Drei Strände wurden daraufhin geschlossen. Woher das Tier kam, ist noch unklar.
  12. Auf einem Flug vom kanadischen Vancouver ins australische Sydney ist es zu starken Turbulenzen gekommen. 37 Menschen an Bord wurden verletzt. Die Maschine musste außerplanmäßig auf Hawaii landen.
  13. Endlich: Mit einem Jahr Verspätung hat Hurtigruten sein neues Expeditionsschiff fertiggestellt. Die "MS Roald Amundsen" kann mit ihrem Elektroantrieb lautlos durch arktische Gewässer gleiten. Nur wenige Tage nach Jungfernfahrt war der stern an Bord.
  14. Klare Seen, karge Felsen, einsame Almen:  Der Sommerurlaub in den Alpen liegt voll im Trend. Doch worauf muss ich bei Wanderung oder Bergtour achten? Der Profi-Kletterer Stefan Glowacz verrät seine Tipps.
  15. Er sieht aus wie ein Motiv auf einer Postkarte: Dieser See in Sibirien sieht traumhaft schön aus. Deswegen wird er auch "Malediven-See" genannt. Doch seine karibische Farbgebung hat einen hochgiftigen Grund. 
  16. Ein kurzer Jumpsuit mit buntem Muster wird für eine US-amerikanische Ärztin auf Reisen zum Problem – das Airline-Personal verweigert ihr den Mitflug. In einem Tweet teilt sie ihre Empörung und löst damit eine Debatte über Diskriminierung aus. 
  17. Vergangenes Wochenende hatte die Zugdurchsage eines DB-Mitarbeiters für Empörung gesorgt. Der stern hatte mit einer betroffenen Zugreisenden gesprochen und die Deutsche Bahn um Stellungnahme gebeten. Nun wurde bestätigt: Der Mitarbeiter arbeitet "zukünftig nicht mehr im Kundenkontakt". 
  18. Er ist nicht irgendein Bergfotograf, sondern der Meister der Bergbilder: Der Schweizer Robert Bösch kann wie kein anderer Menschen und Gipfel in Szene setzen. Seine grandiosen Aufnahmen hat er für den Bildband "Mountains" zusammengestellt.
  19. Passagiere der Lufthansa müssen derzeit mit einem schmaleren Verpflegungsangebot auf Kurzstrecken rechnen. Die Airline arbeitet an einer Lösung.
  20. Auf einem Flug von Honolulu nach Seoul belästigte ein Koreaner im Februar Mitreisende und Flugbegleiter so sehr, dass die Maschine nach Hawaii zurückfliegen musste. Jetzt wurde der Randalierer zu einer Haft- und saftigen Geldstrafe verurteilt.

Anzeige:



Wer ist online

Aktuell sind 52 Gäste und keine Mitglieder online

000386856
Heute
Gestern
752
1291

 
 
 

Cookies helfen uns bei der optimalen Bereitstellung unserer Dienste für Sie als Nutzer. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.