Stern Reise

Der Newsfeed aus dem Reise-Ressort mit allen aktuellen Nachrichten und Berichten.
  1. Eine Kakerlake im Zimmer, verdorbene Speisen, ein verdreckter Pool - um wie viel Prozent lässt sich der Reisepreis nach der Rückkehr aus dem Pauschalurlaub mindern? Die "Frankfurter Liste" gibt Anhaltspunkte.
  2. Aus dem westaustralischen Perth bietet Qantas bereits Nonstop-Flüge nach London an – mit großem Erfolg. Bald möchte sie auch von Sydney ohne Halt nach Europa und zur Ostküste der USA fliegen. Jetzt sollen Testflüge medizinische Erkenntnisse bringen.
  3. Rund 80 Prozent von Grönland sind mit einer dicken Eisschicht bedeckt. Doch die schwindet – und gibt womöglich Rohstoffe frei, auf die inzwischen auch US-Präsident Donald Trump ein Auge geworfen hat. Eine Reise zwischen Schlittenhunden und unendlicher Weite.
  4. Wo in Deutschland sind die schönsten Regionen und Strecken zum Wandern? Das "Wandermagazin" hat seine Leser befragt. Die schönsten Routen liegen in Süd- und Norddeutschland. 
  5. Größenwahn in den Pyrenäen: 1928 wurde ein gigantischer Bahnhof an der Grenze zwischen Frankreich und Spanien eröffnet. Doch seit fast 50 Jahren ist diese Verbindung unterbrochen. Jetzt wird renoviert, und Spanien macht erneut denselben Fehler.
  6. Weil es am Himmel immer enger wird, müssen viele innerdeutsche Flüge in tiefere Lufträume verlagert werden. Das hat Konsequenzen für Piloten und Passagiere. Ein Flugkapitän nennt im Interview die Gründe.
  7. Die Dornier 328 war ihrer Zeit voraus: Das letzte in Deutschland entwickelte und gebaute Verkehrsflugzeug gab es mit Propeller oder Jet-Antrieb. Fast 15 Jahre nach dem Produktionsende soll die Maschine wieder in Serie gehen. Jetzt ist die Standortentscheidung gefallen.
  8. Sich einen Drink gönnen, durch den Bücherladen schlendern, das Flugzeug berühren: Viele von uns haben kleine, unbewusste Marotten, wenn sie Flugreisen antreten. Auf Twitter sammelte eine Nutzerin viele amüsante Angewohnheiten.
  9. Am 21. August 1869 stand der Kletterer Franz Innerkofler als erster Mensch auf dem Gipfel der Großen Zinne. Im selben Jahr gab es weitere Eroberungen berühmter Berge und der größte Bergsteigerclub der Welt wurde gegründet – der Deutsche Alpenverein.
  10. Viele Fernzüge der Deutschen Bahn sind mit Mängeln unterwegs – oft zum Ärger der Kunden. Im Juni war knapp ein Drittel der Fernzüge der Deutschen Bahn nicht voll funktionsfähig. Deswegen investiert die Deutsche Bahn nun kräftig.
  11. Ein Ehepaar aus München streitet sich mit einem Hotel aus Zell am See in Österreich: Weil sie sich durch zu lautes Vogelzwitschern gestört fühlten, wollen sie ihr Geld zurück.
  12. Eine Regelung in den USA erlaubt an Bord von Flugzeugen Tiere, auf die physisch beeinträchtigte oder psychisch kranke Reisende angewiesen sind. Das kann für ungewohnte Sitznachbarn sorgen.
  13. Zum neunten Mal hat der Nabu sein Umwelt-Ranking für Kreuzfahrtschiffe präsentiert: Es gibt nur wenige einigermaßen saubere Schiffe. Noch immer setzten Reedereien auf Schweröl und verzichten auf Abgasreinigung.
  14. Zwei Männer wurden fotografiert, wie sie – möglicherweise an der Küste Mexikos – auf dem Rücken eines Walhais surfen. Der anschließende Shitstorm in den sozialen Medien ließ nicht lange auf sich warten.
  15. Eine Beleidigung ist sicherlich das Letzte, was man von einer Flughafenangestellten erwartet. Genau das erlebte aber Fluggast Neal Strassner im Juni, am Rochester International Airport. Für die Angestellte hatte die Beleidigung allerdings bittere Konsequenzen. 
  16. Tamia Richardson gewann 1985 eine Eintrittskarte für Disneyland. 34 Jahre später fällt ihr diese beim Aufräumen wieder in die Hände. Die Kanadierin beschließt, das Ticket einzulösen. Und wird überrascht. 
  17. Sonne, Strand, Surfen: Südafrikas Touristenmetropole Kapstadt bietet eine Glitzerfassade für die Schönen und Reichen dieser Welt. Aber in den ausgedehnten Armengebieten am Rande der Stadt tobt das Verbrechen. 
  18. Erst vor einer Woche hatte ein schwerer Brand im Zentrum von Gran Canaria Hunderte Helfer in Atem gehalten. Jetzt gibt es genau im gleichen Gebiet ein noch viel schlimmeres Feuer. Die Insel könnte ihr "grünes Herz" verlieren.
  19. In diesem Sommer müssen Jets verstärkt im unteren Luftraum fliegen – zulasten von Piloten und Passagieren. Dadurch erhöht sich auf innerdeutschen Flugstrecken der CO2-Ausstoß um Zehntausende von Tonnen - und die Gefahr von Turbulenzen steigt.
  20. Auf dem Dachfirst des südlichen Tessins: Diese Tageswanderung verbindet zwei Gipfel hoch über der Baumgrenze mit atemraubenden Tiefblicken. Zu Beginn und am Ende der Tour gibt jeweils eine große Erleichterung.

Anzeige:



Wer ist online

Aktuell sind 38 Gäste und keine Mitglieder online

000440155
Heute
Gestern
1493
1747

 
 
 

Cookies helfen uns bei der optimalen Bereitstellung unserer Dienste für Sie als Nutzer. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.