Spiegel Auto

Deutschlands führende Nachrichtenseite. Alles Wichtige aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Wissenschaft, Technik und mehr.
  1. In Kalifornien sollen ab 2035 keine neuen Fahrzeuge mit Diesel- oder Benzinmotor mehr verkauft werden. Der US-Bundesstaat reiht sich damit in einen globalen Trend ein.
  2. Europas Regierungen subventionieren den Kauf von Elektroneuwagen mit Milliarden. Schweden will die Umwelt nun auch anders schützen - und alte Fahrzeuge umbauen lassen.
  3. Mehr Reichweite für weniger Geld: Mit neuen Akkus will Tesla seine Elektroautos besser machen als Diesel und Benziner. Batterieexperte Maximilian Fichtner erklärt, was davon zu halten ist.
  4. Mit jeder Menge Tamtam war der "Battery Day" von Elektroautobauer Tesla angekündigt worden. Doch was Elon Musk dann präsentierte, verlangt von potenziellen Käufern vor allem eines: viel Geduld.
  5. Der Fahrradboom bringt mitunter völlig neuartige Modelle hervor, zum Beispiel das Faltrad Kwiggle. Seine Bauweise und die Art, sich darauf fortzubewegen, befremden zunächst - bieten aber manchen Vorteil.
  6. Kompakte SUV-Modelle gibt es zuhauf, doch den Ford Puma hebt ein Detail aus der Masse heraus - eine Art Spülbecken im Heck. Aberwitzig? Wir haben das Gaga-Extra untersucht.
  7. Aston Martin stellt seinen ersten Geländewagen vor: 550 PS, neun Gänge, 179.000 Euro. Mit dem DBX kann man sportlich fahren - aber seine wahre Stärke zeigt er bei vier km/h.
  8. Die rechtliche Hängepartie für Autofahrer dauert an: Im Bundesrat haben zwei Kompromissvorschläge zum Bußgeldkatalog keine Mehrheit gefunden. Die Grünen beharren auf mehr Strenge bei Tempoverstößen.
  9. Toyota hat Plug-in-Hybride nie wirklich geliebt und bringt jetzt doch einen weiteren. Beim SUV RAV4 machen die Japaner vieles anders als die Konkurrenz - und bauen einen bemerkenswerten Verbrennungsmotor ein.
  10. Bis 2050 will die EU klimaneutral werden. Brüssel lotet daher offiziell ein mögliches Enddatum für den Verkauf von Autos mit Diesel- und Benzinmotoren aus - deutlich früher als bisher geplant.
  11. Die EU will strengere Ziele für den Klimaschutz setzen. Neuwagen sollen laut einem Papier bis 2030 deutlich weniger CO₂ ausstoßen. Für die Autoindustrie wird das nicht leicht - aber die Hersteller könnten tricksen.
  12. In Berlin müssen die in der Coronakrise errichteten Pop-up-Radwege möglicherweise abgebaut werden, in Paris werden sie nun dauerhaft eingerichtet. Grund dafür ist der stark steigende Radverkehr.
  13. Ihr Handy soll sie abgelenkt haben: In Arizona steht die Back-up-Pilotin eines selbstfahrenden Uber-Autos vor Gericht. Sie war in einen tödlichen Unfall verwickelt gewesen.
  14. Für manche Autos muss man einfach mehr bieten: Der SPIEGEL zeigt Fahrzeuge mit berühmten Vorbesitzern und Raritäten, die versteigert werden. Diesmal: Ein einzigartiges Coupé, das amerikanische und italienische Vorzüge vereint.
  15. Ist eine City-Maut Gift für die Wirtschaft? Keinesfalls, sagen Experten des eher konservativen Ifo-Instituts. Sie legten jetzt einen konkreten Vorschlag für München vor - der auf andere Städte übertragbar ist.
  16. Der Streit um provisorische Fahrradwege in Berlin spitzt sich zu. Die AfD will Rot-Rot-Grün verpflichten, die Trassen zurückzubauen. Und auch die FDP sieht ihre Chance, Radfahrer etwas zu ärgern.
  17. Wenig Geld, aber trotzdem Lust auf einen Oldtimer? Kein Problem: Wie wäre es mit dem Pontiac Firebird, bekannt aus der Serie "Knight Rider"?
  18. Ein 580-Seiten-Buch über einen Porsche-Klub? Klingt super-nerdig. Doch dann blättert man los und landet in einer anderen Welt. "R Gruppe" heißt das Werk - genau wie der spezielle Klub, um den es geht.
  19. Fahrspaß, Geländetauglichkeit und innovative Technik – das versprechen neue E-Scooter, die auf dem Caravan Salon in Düsseldorf vorgestellt werden. Mit bekannten Leihrollern haben sie wenig gemein.
  20. Mit einigen Wochen Verzögerung beginnt VW die Auslieferung seines Elektro-Hoffnungsträgers ID.3. Das Auto soll nach Käfer und Golf der nächste Meilenstein werden, ist aber auch eine Wette auf die Zukunft.

Anzeige:



Wer ist online

Aktuell sind 106 Gäste und keine Mitglieder online

001365949
Heute
Gestern
44
2048

 
 
 

Cookies helfen uns bei der optimalen Bereitstellung unserer Dienste für Sie als Nutzer. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.