Spiegel Auto

Nachrichten, Reportagen und Service rund ums Auto - mit Fahrberichten, Datenbank, Preise, Tests, Bußgeldrechner, Routenplaner und mehr.
  1. Bullig, auffällig, manchmal autonom: Auf der IAA zeigen die Hersteller, wie die Autos von morgen aussehen könnten. Nicht alle dürften zukunftstauglich sein. Ein Überblick.
  2. Mit dem Flugtaxi den Stau hinter sich lassen: Das soll künftig Verkehrsprobleme lösen. Wie das aussehen könnte, hat ein Testflug in Stuttgart gezeigt - allerdings ohne Menschen an Bord.
  3. Passen schwere SUV noch in die Zeit? Führende Sozialdemokraten wollen die "PS-Ungetüme" vom Markt drängen. Im SPIEGEL fordern sie Sondersteuern.
  4. In Mainz ist ein Wohnhaus in Brand geraten und dadurch unbewohnbar gemacht worden. Offenbar fing der Akku eines im Innenhof abgestellten E-Bikes Feuer.
  5. Retro-Elektroauto, PS-Rakete oder selbstaufblasbare Reifen: Die diesjährige IAA hatte einige automobile Überraschungen zu bieten. Unsere SPIEGEL-Autoren küren ihre persönlichen Tops und Flops.
  6. Kölns Luftreinhalteplan reicht nicht aus - das hat das nordrhein-westfälische Oberverwaltungsgericht geurteilt. Damit drohen der Stadt jetzt Fahrverbote für alte Diesel.
  7. Frankfurts Stadtoberhaupt Peter Feldmann ist bei der IAA-Eröffnung nicht zu Wort gekommen - offiziell aus Zeitgründen. Seine Rede veröffentlichte der Autoindustrie-Kritiker trotzdem.
  8. Bytons M-Byte ist das vielleicht aussichtsreichste Elektroauto aus China. Für Audi, Mercedes und Tesla könnte das SUV, hinter dem auch zwei Deutsche stecken, gefährlich werden. Eine Ausfahrt deckt aber auch Schwächen auf.
  9. Die IAA steht im Zeichen der Klimakrise. Angesichts angekündigter Proteste von Umweltaktivisten überbieten sich die Hersteller auf der IAA mit ökologischen Superlativen. Die Realität auf den Ständen sieht anders aus.
  10. Mehr als drei Jahre lang hat Land Rover an einem Nachfolger für seinen legendären "Defender" gearbeitet. Jetzt haben die Briten auf der IAA in Frankfurt das neue Modell enthüllt.
  11. Audi propagiert auf der IAA ein Leihmodell für Autos: Fahrer bekommen immer den Wagen, den sie brauchen. Zum Beispiel den radikalen SUV Ai:Trail, in dem man wie in einem Hubschrauber sitzt.
  12. IAA-Tradition: Am Vorabend der Messe präsentiert VW Autos für eine glanzvolle, grüne Zukunft. Dann verschwinden die gezeigten Studien in der Versenkung. Nun soll es endlich klappen - mit dem ersten Volks-Stromer, dem ID3.
  13. Mit dem Streetscooter hat er die großen Hersteller blamiert, zur Automobilmesse IAA urteilt E-Mobilitätsspezialist Achim Kampker hart: Die Branche habe nicht umgeschaltet. Er sieht vor allem Ingenieure in der Pflicht.
  14. "Aus medizinischer Sicht sind sie einfach zu gefährlich": Geht es nach dem Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, gehören Elektro-Tretroller in Deutschland verboten. Ein Unfallforscher widerspricht.
  15. Die Elektromobilität breitet sich aus - künftig wohl auch unter Wohnmobilen. Schon 2020 will die Marke Iridium ihren ersten E-Camper auf den Markt bringen. Wir waren im Vorserienmodell unterwegs.
  16. Noch im September will die Bundesregierung beschließen, mit welchen Mitteln sie die CO2-Emissionen in Deutschland eindämmen will. Das 365-Euro-Ticket könnte dazugehören. Es ist allerdings umstritten.
  17. Auf der IAA rollen Autohersteller viele fette SUV ins Rampenlicht, obwohl sie doch so schön grün werden wollen. Immerhin - ein paar Ausnahmen gibt es.
  18. Der VW-Bus T7 kommt schon bald, trotzdem bringt VW jetzt noch einen neuen Bulli auf den Markt: den T6.1. Seine Qualitäten werden überdauern - und von bestimmten Kunden geschätzt.
  19. Umweltschützer wollen auf der Internationalen Automobilausstellung demonstrieren. Vorab suchte die Autolobby nun das Gespräch mit ihren Kritikern. Umsonst?
  20. Die Pariser Bürgermeisterin will Ordnung bei E-Scootern schaffen, doch ein Gesetz lässt auf sich warten. Schon jetzt entfernt die Hauptstadtverwaltung achtlos geparkte E-Scooter auf radikale Weise.

Anzeige:



Wer ist online

Aktuell sind 96 Gäste und keine Mitglieder online

000481671
Heute
Gestern
159
2709

 
 
 

Cookies helfen uns bei der optimalen Bereitstellung unserer Dienste für Sie als Nutzer. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.