Stern Genuss

Der Newsfeed aus dem Genuss-Ressort mit allen aktuellen Nachrichten und Berichten.
  1. Große Gläser mit bunten Schirmchen drin - das waren die Cocktails in den Neunzigern. Gut, dass diese Zeit vorbei ist. Finden nicht nur wir, sondern auch der US-amerikanische Barkeeper und Buchautor Jim Meehan. Wir sprachen mit ihm über die Moden der Getränke-Industrie und was Barkeeper mit Piraten gemein haben.
  2. Wenn's um die Reiseplanung geht, steht Essen ganz weit oben auf der Liste. Aber nicht nur die kulinarischen Hotspots wie Paris, Tokio und Tel Aviv haben viel zu bieten, sondern auch folgende 19 Städte, die man 2020 nicht verpassen sollte. Was man dort essen soll, verrät das Food-Magazin "Eater".
  3. In einer drei Meter hohen, 1590 Liter fassenden Flasche stellte ein chinesisches Restaurant seit 2017 Rotwein aus. Dann war das Gefäß plötzlich leck.
  4. Die Salsas sind neben der Tortilla das Fundament eines jeden Tacos. Eine milde Avocado-Sauce isst man genauso dazu wie Chili-Öl und eine fruchtig-scharfe Tomaten-Salsa. Wie diese geht, zeigen die Jungs von Salt & Silver.
  5. Wer hungrig ist, greift schnell zu ungesunden Snacks. Langfristig fördert das Übergewicht. Es gibt aber Lebensmittel, die Sie jederzeit ohne schlechtes Gewissen snacken können.
  6. Die Weltmeere sind überfischt. Die Antwort darauf: Immer mehr Fisch wird in Aquakulturen gezüchtet, das Futter stammt aber aus Wildfang. Wie geht also nachhaltiger Fischkonsum? Die Verbraucherzentrale weiß Rat. 
  7. Was Lesezeichen angeht, werden manche Menschen erfinderisch: Diese Erfahrung musste nun die Bibliothek der Universität von Liverpool machen. Dort fand ein Bibliothekar folierten Schmelzkäse in einem Buch. Den hatte ein Student offenbar als Markierungshilfe benutzt.
  8. Die Weltmeere sind voll von Plastik - doch die Nachhaltigkeitschefin von Coca Cola beharrt darauf, dass die Verbraucher nicht auf ihre Einweg-Plastikflasche verzichten wollen. Was dahinter steckt. 
  9. Optimale Nährstoffversorgung mit minimalem Aufwand - das ist das Versprechen von Ernährungsexpertin Dagmar von Cramms Prep-Diät. Was Sie essen und wie Sie die Gerichte am besten vorbereiten, erfahren Sie in folgendem Wochenplan.
  10. Vielen deutschen Prominenten reicht es nicht mehr, mit Werbung für Autos oder Limonaden Geld zu verdienen. Sie bringen eigene Produkte auf den Markt. Und das kann sich lohnen.
  11. Wassersprudler sind ökologisch und ökonomisch gesehen eine sinnvolle Anschaffung. Aber muss es denn gleich der teure Sodastream sein? Schließlich gibt es auch günstigere Alternativen. Welche das sind, erfahren Sie hier.
  12. Wissenschaftler aus den USA und Australien machen einen Vorschlag für einen etwas anderen Espresso - man könnte ihn moderner nennen. Was sagen Italiener? Sie bestellen "un caffè" und halten nichts davon.
  13. Paris Hilton meldet sich mit einer neuen Kochshow auf Youtube zurück. Die erste Folge, in der Hilton eine Lasagne zubereitet, wirft allerdings einige Fragen auf.
  14. Wer abnehmen will, muss oft verzichten. Nicht bei dieser Diät, so das Versprechen der Ernährungsexpertin Dagmar von Cramm. Sie hat die Prep-Diät entwickelt, mit der man für die ganze Woche vorkocht. Wir haben mit der Expertin gesprochen, ob damit die Pfunde wirklich purzeln.
  15. Linsen, Kichererbsen oder Bohnen sind oftmals Bestandteil deftiger Gerichte. Dabei sind die Hülsenfrüchte deutlich gesünder als viele meinen. Es war nur eine Frage der Zeit, bis die Pastaindustrie alternative Nudelsorten daraus herstellen würde.
  16. Wer kennt das nicht: Man steht an der Fleisch- und Wursttheke und die bereits angeschnittene Ware hat sich grau verfärbt. Ist das ein Zeichen dafür, dass das Fleisch nicht mehr frisch ist?
  17. Bei vielen Gerichten wird empfohlen, den Ofen vorzuheizen. Doch Öfen vorzuheizen, verbraucht jede Menge Energie – und ist bei vielen Speisen gar nicht nötig. Energiesparen lässt sich mit diesen Tipps auch noch.
  18. Motoko Watanabe ist Sake-Sommelière und Restaurantbetreiberin in New York und Berlin. Sie selbst nennt sich Botschafterin für japanische Esskultur. Wir haben mit ihr darüber gesprochen, was Sake eigentlich ist, welches deutsche Gericht sie am liebsten isst und was sie von Marie Kondo hält. 
  19. Obwohl der gesunde Kurkuma-Drink aus Indien schon seit Jahrhunderten zubereitet wird, gilt er hierzulande als DAS neue Szenegetränk. Doch woher rührt der Hype eigentlich und wie bereitet man Golden Milk richtig zu?
  20. Was die Hochschule Anhalt auf der Grünen Woche serviert, sieht für den Laien alles andere als natürlich aus. Doch die bunten Lebensmittel kommen ohne Chemie aus – und könnten einen Vorgeschmack auf die Nahrung der Zukunft sein.

Anzeige:



Wer ist online

Aktuell sind 47 Gäste und keine Mitglieder online

000767297
Heute
Gestern
292
3020

 
 
 

Cookies helfen uns bei der optimalen Bereitstellung unserer Dienste für Sie als Nutzer. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.