Deutscher Bundestag Menschenrechte und humanitäre Hilfe

RSS-Dienst des Deutschen Bundestages: Humanitäre Hilfe; Menschenrechte
  1. Menschenrechte/Ausschuss Die Bundesregierung will den Vorsitz im Ministerkomitee des Europarates nutzen, um den Menschenrechtsschutz zu stärken, sagte Europa-Staatsminister Michael Roth am Mittwoch im Menschenrechtsausschuss.
  2. Menschenrechte/Antrag Die FDP-Fraktion fordert von der Regierung, Menschenrechtsverletzungen in Saudi-Arabien zu verurteilen und sich für Pressefreiheit, Frauenrechte und die Freilassung politischer Gefangenen einzusetzen.
  3. Menschenrechte/Antrag Die FDP-Fraktion fordert die Bundesregierung auf, die Erosion des Rechtsstaates sowie die Verletzung von Frauen- und LSBTI-Rechten in Polen klar zu verurteilen.
  4. Menschenrechte/Antrag Die FDP-Fraktion fordert, den deutschen Vorsitz im Ministerkomitee des Europarats zu nutzen, um die Organisation selbst sowie Menschenrechtsschutz und Rechtsstaatlichkeit europaweit zu stärken.
  5. Menschenrechte/Anhörung Anhörung Experten äußerten sich am Mittwoch besorgt über die Lage der Menschenrechte in China.
  6. Menschenrechte/Ausschuss Mit der Situation der Menschenrechte in China beschäftigt sich der Menschenrechtsausschuss am Mittwoch in einer öffentlichen Anhörung.
  7. 190. Sitzung vom 06.11.2020, TOP 29 Bericht zur weltweiten Lage der Religionsfreiheit
  8. Menschenrechte/Antrag Die Fraktion Die Linke fordert, Menschenrechtsverteidiger zu stärken. So sollen weitere Einschränkungen der Zivilgesellschaft verhindert werden.
  9. Menschenrechte/Ausschuss Die Bundesregierung unterstützt den Prozess eines UN-Abkommens für Wirtschaft und Menschenrechte, das sagte ein Regierungsvertreter am Mittwoch im Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe.
  10. Menschenrechte/Unterrichtung Die Bundesregierung erkennt einen weltweiten Trend zur Einschränkung der Religions- und Weltanschauungsfreiheit, das geht aus ihrem aktuellen Bericht zur Lage der weltweiten Religionsfreiheit hervor.
  11. Menschenrechte/Wahlvorschlag
  12. Menschenrechte/Anhörung Für ein Lieferkettengesetz hat sich am Mittwoch eine Mehrheit der Sachverständigen in einer Anhörung des Menschenrechtsausschusses zum Thema "Menschenrechte und Wirtschaft" ausgesprochen.
  13. 185. Sitzung vom 28.10.2020, TOP 3 Kriegsverbrechen u. Menschenrechtsverletzungen
  14. Menschenrechte/Antrag CDU/CSU und SPD dringen in einem Antrag darauf, der Straflosigkeit von Kriegsverbrechen durch eine Stärkung des Internationalen Strafgerichtshofs entgegenzuwirken.
  15. 183. Sitzung vom 08.10.2020, TOP 18, ZP 6 Menschenrechtsverletzungen im Iran

Anzeige:



Wer ist online

Aktuell sind 36 Gäste und keine Mitglieder online

001492988
Heute
Gestern
773
1852

 
 
 

Cookies helfen uns bei der optimalen Bereitstellung unserer Dienste für Sie als Nutzer. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.