Spiegel Topmeldungen

Deutschlands führende Nachrichtenseite. Alles Wichtige aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Wissenschaft, Technik und mehr.
  1. Altbundespräsident Horst Köhler war knapp zwei Jahre lang Uno-Sonderbeauftragter für den Westsahara-Konflikt. Nun hat der 76-Jährige den Posten aus gesundheitlichen Gründen abgegeben.
  2. Der deutsche Beitrag beim Eurovision Song Contest ist im Ranking nachträglich um einen Platz nach hinten gerutscht - S!sters landen nun auf dem vorletzten Rang. Schuld ist ein Zählfehler durch "menschliches Versagen".
  3. Donald Trump weigert sich beharrlich, seine Finanzen offenzulegen. Dann muss es eben die Deutsche Bank tun, urteilt ein US-Gericht in New York.
  4. Eine Website mit Countdown, das Wort "Ibiza" im Quellcode: Wie Jan Böhmermann mit einfachsten Mitteln die Aufregung um das Strache-Video nutzt, um die Sensationsgier umzuleiten auf ein herziges Liedchen für eine große Sache.
  5. Von Le Pen bis Salvini: Europas Rechtspopulisten umgarnen den russischen Präsidenten Putin. Der Kreml macht den Flirt gern mit - aber nach seinen eigenen Regeln. Das zeigt auch der Ibiza-Skandal.
  6. Der Olympia-Ausschluss des Boxweltverbands ist ein Exempel des Olympischen Komitees. Würde das IOC die Maßstäbe an andere Verbände anlegen, müssten wohl mehr als ein Dutzend Föderationen bangen.
  7. Überraschende Wende: Die WM in Katar wird doch nur mit 32 Teams gespielt. Fifa-Boss Gianni Infantino hatte sich für die Aufstockung des Turniers 2022 auf 48 Mannschaften eingesetzt.
  8. Unser Streamingdienst für Flugzeugfans stellt sein Angebot ein. Zum Abschied gibt es einen Gratisflug von Wien nach Montreal - und Wissenswertes zu Catering und Crew-Geheimnissen. Ein Film von Benjamin Denes und Andreas Spaeth.
  9. Edward Berger ist mit der britischen Serie "Patrick Melrose" bekannt geworden. Sein neuer Film "All My Loving" ist trotzdem sehr deutsch. Porträt eines Künstlers, dessen Karriere gerade durch die Decke geht.
  10. Der NS-Psychiater Ernst Rüdin ließ Patienten zwangssterilisieren, Kinder ermorden. Und er förderte junge Forscher aus aller Welt - die seine Theorien jahrzehntelang weiter verbreiteten.
  11. Rückzug aus Resignation: Die Tory-Abgeordnete und Vorsitzende des britischen Unterhauses Andrea Leadsom hört auf. Sie glaube nicht mehr, dass der Kurs der Regierung zu einem Brexit führen werde.
  12. Keine Verpflegung, dafür aber früheres Boarding: Deutschlands größter Billigflieger Eurowings passt die Leistungen für seine Economy-Passagiere an. Er folgt damit einem Marktrend.
  13. Eine NGO und ein Start-up für 3D-Drucker tun sich zusammen, um Wohnraum für bedürftige Menschen zu schaffen. Die gedruckten Häuser entstehen an nur einem Tag und kosten weniger als 5000 Euro.
  14. Was würde uns das Grundgesetz sagen, wenn es sprechen könnte? Zum 70. Geburtstag bricht die Verfassung ihr Schweigen und redet über Muskelkater, eine Diva namens Nation und ihr Leben als Provisorium.
  15. Die US-Demokraten streben weitere Untersuchungen zur Russlandaffäre an und werfen Donald Trump Vertuschung vor. Der Präsident will nun nicht mehr mit der Opposition verhandeln, sollten die Ermittlungen andauern.
  16. Die Ozonschicht schützt das Leben auf der Erde vor gefährlicher Strahlung aus dem All. FCKW-Gase zerstören sie und sind verboten - aber ihr Gehalt steigt wieder. Nun scheint die Quelle gefunden zu sein.
  17. "Sieben gut verbrachte Jahre Lebenszeit": Trotz des Erfolgs des Berliner "Tatorts" kündigt Meret Becker ihren Abschied als Kommissarin Rubin an. Spielpartner Mark Waschke bleibt der Reihe erhalten.
  18. In Großbritannien sind Tories und Labour in Brexit-Kämpfen verfangen, die Konkurrenz zieht davon. Bei der EU-Wahl stehen die Etablierten vor einem Debakel. Ist das Zweiparteiensystem am Ende?
  19. Österreich ist ein traumatisiertes Land, ein Rumpfstaat, übrig geblieben nach dem Ende der Doppelmonarchie. Die Kontroversen von damals wirken bis heute nach - es ist eine zerrissene Republik auf der Suche nach Identität.
  20. Lügen, Hass, Falschnachrichten: Die Online-Bürgerbewegung Avaaz will auf Facebook rechte Desinformationsnetzwerke mit Millionen von Followern entdeckt haben. Facebook bewertet die Funde anders.
  21. Als Produzent betreute Don Was die Rolling Stones und Bob Dylan, jetzt führt er das legendäre, gerade 80 gewordene Jazz-Label Blue Note in die Zukunft. Ein Gespräch über Herausforderungen im Pop und im Studio.
  22. Die US-Sanktionen setzen den chinesischen Elektronikriesen Huawei stark unter Druck. Nun droht der Konzern auch den Zugang zu Technologien von ARM zu verlieren, auf denen alle modernen Smartphone-Chips basieren.
  23. Ein bayerischer Polizist spricht nach einem tödlichen Unfall Gaffer direkt auf ihr Verhalten an. Vom Innenminister gibt es Lob für die "emotionale" Aktion.
  24. Als Alternative zur Einäscherung oder Sargbestattung sollen im US-Bundesstaat Washington Leichen künftig kompostiert werden dürfen. Das umweltfreundliche Verfahren wurde vom Gouverneur abgesegnet.
  25. CDU und CSU liegen kurz vor der Europawahl zwar in Führung. Aber wie die SPD muss auch die Union laut einer SPON-Umfrage mit Verlusten rechnen. Einen Rücktritt von Kanzlerin Merkel lehnt eine Mehrheit ab.
  26. Der Bundesgerichtshof hat Gerichten untersagt, über Eigenbedarfskündigungen pauschal zu urteilen. Die Richter müssten genau hinschauen, ob ein Härtefall vorliege.
  27. Für vom Kohleausstieg betroffene Reviere hat die Bundesregierung 40 Milliarden Euro an Strukturhilfen beschlossen. Auch ehemalige Steinkohleregionen sollen profitieren.
  28. Durch die Ibiza-Affäre wurden mehrere Ministerposten in Österreich vakant. Jetzt stehen die ersten Nachfolger fest. Der neue Sozialminister gilt als SPÖ-nah.
  29. Sie kam auf Geheiß der FPÖ ins Kabinett - aber nach dem Ende der Regierung geriert sich Außenministerin Karin Kneissl als unabhängig. Sie will nicht weichen. Dabei war sie schon in der Vergangenheit ein Problemfall.
  30. Bundestrainer Joachim Löw hat sein Aufgebot für die beiden EM-Qualifikationsspiele gegen Weißrussland und Estland bekannt gegeben: Nicht dabei ist erneut der Dortmunder Mario Götze. Einen Rückkehrer aber gibt es.

Anzeige:



Wer ist online

Aktuell sind 20 Gäste und keine Mitglieder online

000288325
Heute
Gestern
262
2751

 
 
 

Cookies helfen uns bei der optimalen Bereitstellung unserer Dienste für Sie als Nutzer. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.