ntv Topmeldungen

n-tv.de, Nachrichten seriös, schnell und kompetent. Artikel und Videos aus Politik, Wirtschaft, Börse, Sport und aller Welt.
  1. Moderne Technik soll den Bewerbungsprozess für Kandidaten so bequem und einfach wie möglich machen. Doch Vorsicht: Mit Bewerber-Apps kommen Stellensuchende mitnichten schneller zu einem Job.
  2. Seit dem Sieg gegen den FC Bayern läuft's bei der TSG Hoffenheim nicht mehr. Auch gegen den FSV Mainz 05 bleibt die Mannschaft von Sebastian Hoeneß ohne den lang ersehnten Erfolg. Da hilft auch ein dominanter Auftritt nicht viel weiter.
  3. Die Corona-Krise stürzt auch Unternehmen in Not, die vor der Pandemie keinerlei Probleme hatten. Baden-Württemberg, Bayern und Hessen schlagen deshalb vor, Gewinne aus früheren Jahren noch mehr als bisher mit aktuellen Verlusten gegenzurechnen. Finanzminister Scholz reagiert bisher ablehnend.
  4. Sieg am Samstag, Platz zwei am Sonntag: Markus Eisenbichler ist der überragende Skispringer der noch jungen Saison. In Kuusamo flog der Weltmeister meist in einer eigenen Liga. Für das deutsche Team läuft es insgesamt sehr gut - mit einer prominenten Ausnahme.
  5. Sie überraschten Männer und Frauen bei der Feldarbeit: In Nigeria fallen Angreifer über ein Dorf her. Sie metzeln mehr als 100 Menschen nieder. Die UN spricht vom brutalsten Angriff in diesem Jahr. Bislang ist unklar, wer den Angriff verübte. In der Region gibt es indes immer wieder Überfälle der Boko Haram.
  6. In der Corona-Krise wächst Deutschlands Schuldenberg. Von Steuererhöhungen wollen Spitzenpolitiker der CDU trotzdem nichts wissen. Nun legt auch CSU-Chef Söder nach und warnt SPD und Grüne davor, die Wirtschaft zu "narkotisieren". Im Kampf gegen die Pandemie hat er gute Ratschläge für andere Bundesländer.
  7. Es grenzt an ein Wunder, dass Romain Grosjean seinen Horror-Crash nur leicht verletzt überlebt. Das eigentliche Formel-1-Rennen in Bahrain wird dabei zur Nebensache. So sehr, dass selbst Weltmeister Lewis Hamilton während der Unterbrechung ein emotionales Statement twittert.
  8. In der Schweiz scheitern gleich zwei Volksbegehren, die viele Kritiker im Vorfeld als radikal bezeichnen: So sollte es unter anderem verboten werden in Firmen zu investieren, die einen größeren Teil ihres Umsatzes mit Kriegsgütern machen. Unterstützer sehen in der Abstimmung dennoch ein wichtiges Zeichen.
  9. Alle Jahre wieder - plötzlich ist Weihnachten und wir haben nicht einmal eine Idee. Unsere Autorin Leo Busch hat deshalb darüber nachgedacht, was die Wohnung verschönert oder das Leben erleichtert. Kann man sich auch selbst schenken.
  10. Wenn es um buchstäblich abgehobenen Plänen geht, dann ist man in Bottrop richtig. Hier baut Brabus seit Jahren seine Raketen für die Straße. Der neueste Überflieger ist der Rocket 900.
  11. Der Kreis Hildburghausen in Südthüringen hat es zu trauriger Berühmtheit gebracht: In Deutschlands Corona-Hotspot Nummer eins gilt seit gestern der härteste Lockdown des Landes. Sogar Gottesdienste sind kurzfristig gekippt worden. Das ärgert die Bischöfe, doch die Zahlen bessern sich.
  12. Das Formel-1-Rennen in Bahrain beginnt mit einem Schock: Romain Grosjean kracht in die Leitplanke, sein Haas reißt auseinander und brennt, doch der Pilot steigt selbstständig aus. Nach mehr als einstündiger Unterbrechung siegt dann Lewis Hamilton, Sebastian Vettel erlebt eine Enttäuschung.
  13. Eine Brandrede von Bundessprecher Meuthen lässt auf dem AfD-Parteitag die Wut hochkochen. Beide Lager, westdeutsche Nationalliberale und die Flügel-Sympathisanten, liefern sich einen vielsagenden Schlagabtausch: In der AfD liegen die Nerven angesichts mauer Perspektiven blank.
  14. Überraschende Wende in Augsburg: Zunächst vermutet die Polizei, dass ein junges Paar bei einem Streit an einer Bushaltestelle gemeinsam einen Mann getötet hat. Jetzt ergeht Haftbefehl gegen die 19-jährige Frau - den Tatverdacht gegen ihren 27-jährigen Begleiter lassen die Ermittler fallen.
  15. Leverkusen ist das Verletzungspech in diese Saison treu. Gegen Hertha bekommt die Werkself zwar noch ein Team zusammen. Doch auf der Ersatzbank bleiben schon drei Plätze frei. Die Berliner Hertha kann die Misere des Gegners aber nicht nutzen.
  16. Der Wagen zerfetzt, die Unfallstelle brennt lichterloh, doch Formel-1-Pilot Romain Grosjean überlebt den schwersten Unfall seit Jahren in der Motorsport-Königsklasse. Das hat der Franzose, der für das Haas-Team fährt, ganz klar der modernen Technologie zu verdanken, urteilt RTL/ntv-Experte Felix Görner.
  17. Die Menschen in Sydney sind heiße Sommer gewohnt, doch die Nacht zum Sonntag stellt bisherige Hitzerekorde zum Sommeranfang in den Schatten: Die Stadt meldet ihre bisher heißeste Novembernacht. Die Region im Südosten Australiens plagt momentan eine extreme Hitzewelle.
  18. Das erste Adventswochenende lässt besonders die Händler in den Innenstädten nichts Gutes für ihr Weihnachtsgeschäft erwarten. Eine Umfrage ergibt, dass fast die Hälfte inzwischen um ihre Existenz fürchten muss. Doch dafür florieren Online-Handel und Heimwerkermärkte.
  19. Israels Botschafter in Berlin, Jeremy Issacharoff, spricht in einem exklusiven Interview mit n-tv.de über den Ausgang der US-Wahl, Chancen für Deutschland im Nahen Osten und die tiefgreifenden Beziehungen zwischen Deutschland und Israel. Für Kanzlerin Merkel hat Issacharoff viel Lob.
  20. Nach dem deutlich zu warmen November 2020 legt sich der Dezember in der neuen Wetterwoche ganz anders ins Zeug. Der Frühwinter macht nämlich einen ersten Abstecher nach Deutschland und bringt etwas Schnee. Gut möglich, dass sich der Trend zum zweiten Advent und Nikolaus fortsetzt.
  21. Eigentlich müsste Kommissar Faber den Dienst quittieren. Sein störrischer Alleingang führt zum Mord an einer Zeugin. Kollegin Nora Dalay ist konsequenter und gibt ihre Dienstmarke ab. Schauspielerin Aylin Tezel verabschiedet sich nach acht Jahren mit dem Jubiläums-"Tatort".
  22. In jedem vierten Berliner Intensivbett liegt inzwischen ein Corona-Patient. Das entsprechende Warnsystem schlägt am Mittag Alarm. Inzwischen müssen hier mehr Menschen behandelt werden als in der ersten Pandemie-Phase. Erste Spitäler sollen bereits von Rettungsdiensten nicht mehr angefahren werden. Am Nachmittag kommt Entwarnung.
  23. Man nehme zwei gealterte Box-Stars und eine Show für den guten Zweck. Rapper Snoop Dogg vergleicht den Kampf von Mike Tyson und Roy Jones lästerlich mit einer Prügelei am Barbecue. Ganz anders sieht es Ex-Boxer Luan Krasniqi, der beiden großen Respekt zollt. Für ihn gibt es einen klaren Sieger.
  24. Unter Dieter Zetsche wird Daimler zum automobilen Tausendsassa. Doch die Corona-Krise trifft den Konzern hart, brockt ihm Milliardenverluste ein. Zetsche-Nachfolger Källenius ist gefordert. Und er liefert - zumindest kurzfristig.
  25. Die AfD startet in den zweiten Tag ihres Parteitags. Vor allem Organisationsfragen stehen auf dem Programm, zudem eine Aussprache über Parteichef Meuthen. Doch Fraktionschef Gauland ist nicht mehr vor Ort. Er soll in ein Krankenhaus gebracht worden sein, heißt es.
  26. Pflanzen, Vögel, Insekten - viele Lebewesen werden geehrt, indem einer bestimmten Spezies ein Jahr gewidmet wird. Aber Corona sorgt auch hier für etwas Neues: Das "Reptil des Jahres 2020" darf einfach noch ein Jahr dranhängen. Aus gutem Grund: Es ist gefährdet.
  27. Chaos in Dinslaken: Ein ausgewachsenes Wildschwein überrascht arglose Kunden beim Einkaufsbummel. Das aggressive Tier hinterlässt eine Schneise der Verwüstung. Alle Beteiligten kommen jedoch mit einem Schrecken davon.
  28. Ist es ein Zeichen von Außerirdischen oder das Werk eines verstorbenen Künstlers? Der zufällig entdeckte Monolith in der Wüste Utahs sorgt für wilde Spekulationen. Doch so mysteriös, wie die Säule aufgetaucht ist, verschwindet sie nun wieder. Die Behörden sind ratlos.
  29. Sein Gesicht ist nicht zu sehen, berühmt wurde er trotzdem: Seiner imposanten Erscheinung verdankte David Prowse die legendäre Rolle als Darth Vader in der originalen "Star Wars"-Trilogie. Nun stirbt er mit 85 Jahren.
  30. Mehrere Menschen klettern im Bahnhof Itzehoe in Schleswig-Holstein auf einen abgestellten Kesselwagen. Die Oberleitung berühren sie zwar nicht, zwei Personen werden aber trotzdem von einem Stromschlag getötet.
  31. Wer wünscht sich nicht am Ende des Monats etwas mehr Geld auf dem Konto? Diese fünf Leitfragen können Ihnen helfen, Ihre Gehaltsverhandlung erfolgreich vorzubereiten und so Ihr Einkommen zu steigern.

Anzeige:



Wer ist online

Aktuell sind 94 Gäste und keine Mitglieder online

001494578
Heute
Gestern
1012
1351

 
 
 

Cookies helfen uns bei der optimalen Bereitstellung unserer Dienste für Sie als Nutzer. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.