Stern Tagesüberblick

Tagesaktuelle Nachrichten und News sowie faszinierende Bilder und Reportagen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Unterhaltung, Gesundheit, Reise, Kultur, Wissenschaft, Technik.
  1. Jede Zeit gebiert die Events, die zu ihr passen. Wo man früher auf Fanmeilen oder in Kneipen die WM oder wenigstens den Tatort geguckt hat, schaut man nun alleine in der Küche den Livestream vom CDU-Parteitag, und das ist genauso traurig wie es sich anhört.
  2. Das Robert Koch-Institut meldet zwar etwas weniger Fallzahlen als am Vortag, nachhaltig runter gehen sie aber nicht. Auch die Zahl der neuen Todesfälle bleibt hoch.
  3. Auch wenn der Gynäkologe den ungefähren Geburtstermin ermittelt, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Ihr Kind an einem anderen Tag zur Welt kommt. Umso wichtiger ist es, die Kliniktasche rechtzeitig zu packen – bevor es am Ende hektisch wird.
  4. Wer im (Berufs-)Alltag viel sitzen muss, häufiger schlecht schläft oder permanent gestresst ist, leidet oftmals unter Nackenverspannungen. Hier erfahren Sie, was Sie tun können, um die Schmerzen zu lindern.  
  5. 42 Tage, 1800 Kilometer und 35.000 Höhenmeter: Jochen Mesle und Max Kroneck haben ihre Ski auf das Bike gepackt und sind zu einer außergewöhnlichen Skitour aufgebrochen – von Bayern über hohe Alpengipfel bis nach Nizza.
  6. Bei "Bares für Rares" kommt es nicht nur auf gute Objekte, sondern auch auf das Geschick der Verkäufer an. Jogi Heinze macht mit einer Schaufensterpuppe vor, wie das geht.
  7. Sie wollen mit dem Joggen anfangen? Herzlichen Glückwunsch – das ist eine sehr gute Idee. Lesen Sie hier die wichtigsten Tipps für Einsteiger vor dem ersten Training – und welche Fehler Sie unbedingt vermeiden sollten. 
  8. Auch Liv Tyler hatte sich mit dem Coronavirus infiziert. Sie erklärt, dass sie nach zwei Wochen nun mit ihren Liebsten wiedervereint sei.
  9. Tiny House statt Lagerfeuer, kleine Kohorten statt dreckigem Dutzend, Wollmützchen statt Cowboyhut. Aber sonst ist eigentlich (fast) alles wie gewohnt im Interimscamp: Getier, Gezanke und ganz viel Geschreiiiiiiiii …
  10. Die Suche nach einem Merkel-Nachfolger war ein quälend langer Prozess. Wichtig ist: Die Wähler interessieren nicht alte Wunden, sondern Antworten auf die Fragen der kommenden zehn Jahre.
  11. Im indischen Haridwar versammeln sich tausende Hindus trotz der Corona-Pandemie. Anlass ist das Kumbh Mela – das größte religiöse Fest der Welt am Ganges-Fluss. Die Aufnahmen sind besonders verstörend, weil Indien stark von Corona betroffen ist.
  12. Die Pflege in Deutschland befindet sich im Notstand. Es fehlt an Personal, Geld und Wertschätzung. Der stern ruft deshalb zum Unterschreiben der großen Pflege-Petition an den Bundestag auf. Im Video erklärt Designer Guido Maria Kretschmer, warum er das unterstützt. 
  13. In Indien mit seinen 1,3 Milliarden Einwohnern ist am Samstag eine Mega-Impfkampagne gegen das Coronavirus angelaufen. In 3000 Impfzentren sollten allein am ersten Tag rund 300.
  14. CDU-Vize Thomas Strobl erwartet vom CDU-Parteitag wichtige Weichenstellungen für die Ära nach der Regierungszeit von Bundeskanzlerin Angela Merkel.
  15. Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert-Koch-Institut (RKI) mehr als 18.000 Corona-Neuinfektionen und knapp tausend weitere Todesopfer gemeldet.
  16. Experten halten den Datenklau an Geldautomaten in Deutschland für ein Auslaufmodell. Sowohl die Zahl der «Skimming»-Angriffe als auch die Schäden sind 2020 auf Rekordtief gesunken. Doch Kriminelle finden andere Wege, sich Zugang zu fremden Konten zu verschaffen.
  17. Deutschland steuert auf eine weitere Verschärfung des Lockdowns zu. Die Infektionszahlen und die Äußerungen der Politik deuten darauf hin. Die Frage ist: Wie scharf - und wie lange?
  18. Kommissarin Heller (ZDF) hat es in ihrem letzten Fall mit einem Mädchenhändlerring zu tun. Jeremy Renner ist in "Catch Me" (ProSieben) einfach nicht zu fangen. In "Arrival" (VOX) kommuniziert die Sprachwissenschaftlerin Dr. Banks mit Aliens.
  19. Mindestens 4500 honduranische Migranten mit dem Ziel USA haben es über die Grenze nach Guatemala geschafft.
  20. Der deutsche Fußball sieht sich weiter mit dem heiklen Thema Rassismus konfrontiert. Nach der Niederlage in Berlin richten sich Vorwürfe aus dem Lager von Bayer Leverkusen gegen einen Akteur des 1. FC Union. Die Eisernen versprechen eine interne Aufarbeitung.

Anzeige:



Wer ist online

Aktuell sind 134 Gäste und keine Mitglieder online

001620992
Heute
Gestern
1103
2528

 
 
 

Cookies helfen uns bei der optimalen Bereitstellung unserer Dienste für Sie als Nutzer. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.