Stern Tagesüberblick

Tagesaktuelle Nachrichten und News sowie faszinierende Bilder und Reportagen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Unterhaltung, Gesundheit, Reise, Kultur, Wissenschaft, Technik.
  1. Methan hat eine weitaus stärkere Treibhauswirkung als Kohlendioxid. Umso bedenklicher ist, dass durch Aktivitäten des Menschen immer größere Mengen in die Atmosphäre gelangen. Die Corona-Lockdowns bringen kaum Besserung - denn geheizt und gegessen wird weiter.
  2. In Tschechien sind die Menschen am Abend auf dem Weg nach Hause, als ihr Nahverkehrszug mit voller Wucht auf einen Güterzug auffährt. Die Rettungskräfte sind mit einem Großaufgebot vor Ort.
  3. US-Präsident Donald Trump hat die Fälle von tödlicher Polizeigewalt gegen Afroamerikaner zu relativieren versucht.
  4. Die Spannungen zwischen den USA und China drohen sich weiter zu verschärfen. US-Präsident Trump unterzeichnet ein Gesetz, um diejenigen zu bestrafen, «die Hongkongs Freiheit auslöschen».
  5. Die drohende Ausweisung zahlreicher ausländischer Studenten aus den USA ist vom Tisch: Die US-Regierung nimmt eine geplante Regelung zurück, mit der ausländische Studenten bei der ausschließlichen Belegung von Online-Kursen zur Ausreise gezwungen werden sollten.
  6. US-Präsident Donald Trump hat ein neues Sanktionsgesetz gegen China wegen des Umgangs mit Hongkong unterzeichnet.
  7. Es ist ein Parcours durch nackte Treppenhäuser und Lichtbühnen, die Lobby, den Zuschauerraum und die Werkstätten: In dem neuen Stück «Black Box» übernimmt das vielstöckige Gebäudegewerk die Hauptrolle.
  8. Ihr Antrag auf Freilassung gegen Kaution wurde abgelehnt. Die langjährige Epstein-Vertraute Ghislaine Maxwell muss weiter in Haft bleiben.
  9. Die Ex-Freundin des verstorbenen US-Sexualstraftäters Jeffrey Epstein, Ghislaine Maxwell, muss bis zu Beginn ihres Prozesses in einem Jahr in Untersuchungshaft bleiben.
  10. Charlize Theron und Netflix machen wieder gemeinsame Sache. Wie die Schauspielerin bestätigte, ist ein Sequel zu "Atomic Blonde" in Arbeit.
  11. Aufatmen in Berlin und Brandenburg: Nach mehreren Vergewaltigungen hat die Polizei am Dienstagabend einen Mann festgenommen. Es handelt sich nach Angaben der Staatsanwaltschaft wahrscheinlich um den gesuchten Serientäter.
  12. Die US-Regierung will nun doch keine ausländischen Studenten ausweisen, die wegen der Coronavirus-Pandemie nur an Online-Kursen teilnehmen können.
  13. Die Berliner Polizei und die Staatsanwaltschaft gehen davon aus, dass ein in der Region gesuchter Serienvergewaltiger gefasst ist.
  14. Die belarussische Wahlkommission hat den wichtigsten politischen Rivalen von Präsident Alexander Lukaschenko, den Geschäftsmann Viktor Babaryko, von einer Kandidatur bei der Präsidentschaftswahl im
  15. Die Epstein-Vertraute Ghislaine Maxwell hat bei ihrer ersten Anhörung alle Vorwürfe zurückgewiesen und auf "nicht schuldig" plädiert.
  16. Johnny Depp soll der Überzeugung gewesen sein, dass seine Ex-Frau Amber Heard ihn nur geheiratet habe, um erfolgreich zu werden.
  17. Super Mario feiert in diesem Jahr seinen 35. Geburtstag. Das feiert Nintendo mit einer ungewöhnlichen Idee: Gemeinsam mit Lego wird es eine NES-Konsole zum Nachbauen geben. Das Highlight ist aber der interaktive Röhrenfernseher.
  18. Renault setzt beim Clio 140 E-Tech auf einen Vollhybriden und macht dabei fast alles richtig. Der Kleinwagen lässt sich gleichermaßen sparsam und flott bewegen. Nur Sportlichkeit ist seine Sache nicht.
  19. Renault setzt beim Clio 140 E-Tech auf einen Vollhybriden und macht dabei fast alles richtig. Der Kleinwagen lässt sich gleichermaßen sparsam und flott bewegen. Nur Sportlichkeit ist seine Sache nicht.
  20. Merkel sagte am Dienstagabend in Berlin, dass es wichtig wäre, möglichst bald Gewissheit zu haben, um in die Zukunft investieren zu können.

Anzeige:



Wer ist online

Aktuell sind 52 Gäste und keine Mitglieder online

001171254
Heute
Gestern
158
2630

 
 
 

Cookies helfen uns bei der optimalen Bereitstellung unserer Dienste für Sie als Nutzer. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.