Stern Tagesüberblick

Tagesaktuelle Nachrichten und News sowie faszinierende Bilder und Reportagen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Unterhaltung, Gesundheit, Reise, Kultur, Wissenschaft, Technik.
  1. Washington - Die USA haben wegen der Militäroffensive in Nordsyrien zwei Ministerien sowie drei Minister der Türkei mit Sanktionen belegt. Wenn nötig, könnten weitere Sanktionen verhängt werden, teilte das Finanzministerium am Montag (Ortszeit) mit.
  2. Sie sind seit Jahren geschieden - und vielleicht längst wieder ein Paar. «Fergie» und ihr Ex-Ehemann Andrew sind «beste Freunde». Was die Queen darüber wohl denkt?
  3. Viele Jugendliche setzen sich heutzutage für den Umweltschutz ein. Wie facettenreich ihr Engagement ist, zeigt eine Reportage, in der sie nicht nur mit anpacken, sondern auch ihre Eltern mit Versäumnissen konfrontieren.
  4. Athen - Im völlig überfüllten Migrantenlager der griechischen Insel Samos ist es am Abend zu Schlägereien zwischen Migranten aus Syrien und Afghanistan gekommen. Mindestens drei Menschen sollen durch Messerstiche verletzt worden sein. Weitere acht Menschen kamen nach Berichten örtlicher Medien mit Atembeschwerden ins Krankenhaus. Bei den Ausschreitungen setzte die Polizei Tränengas ein, um die Randalierer auseinander halten. Es wurde Feuer entfacht. In dem für 650 Menschen ausgelegten Lager sind zurzeit mehr als 5700 Migranten.
  5. Herne - Bei einer Demonstration von Kurden gegen die türkische Militäroffensive in Syrien ist es am Abend im nordrhein-westfälischen Herne zu Ausschreitungen gekommen. Fünf Menschen wurden verletzt. Rund 350 Menschen hatten sich zu einer angemeldeten Demonstration unter dem Motto «Hände weg von Rojava» versammelt. Ein Kiosk und ein türkisches Café wurden von Demonstranten angegriffen, in dem Kiosk ein Mann und eine Frau verletzt. Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht. In dem türkischen Café wurden eine Person und ein Polizeibeamter verletzt. Auch der Versammlungsleiter wurde verletzt.
  6. Saint-Denis - Frankreichs Fußball-Nationalmannschaft hat in der EM-Qualifikation die Revanche für die 0:2-Niederlage im türkischen Konya verpasst.
  7. Zwischen Jeremy Renner und seiner Ex-Frau Sonni Pacheco tobt offenbar ein heftiger Streit um das Sorgerecht für die gemeinsame Tochter Ava.
  8. Knapp zwei Wochen vor der Landtagswahl in Thüringen haben sich Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) und sein CDU-Herausforderer Mike Mohring einen Schlagabtausch geliefert.
  9. Eine Angestellte soll Kourtney Kardashian bestohlen haben. Und nicht nur das: Angeblich hat die Frau auch elektronische Geräte gehackt.
  10. Münster/Osnabrück - Am Flughafen Münster Osnabrück sind am Abend in einem Parkhaus rund 60 Autos in Brand geraten. Über Verletzte ist bisher nichts bekannt. Die Ursache ist noch unklar. Das mehrgeschossige Parkhaus sei 100 Meter vom Flughafenterminal entfernt, hieß es von der Feuerwehr. Der Flugbetrieb ist nicht beeinträchtigt. Der Flughafen Münster liegt in Nordrhein-Westfalen an der Grenze zu Niedersachsen. 2018 wurden dort rund eine Million Fluggäste abgefertigt. Es werden innereuropäische Ziele angeflogen.
  11. Washington - Nach dem türkischen Einmarsch in Syrien hat US-Präsident Donald Trump Sanktionen gegen die Türkei angekündigt. Wegen der «destabilisierenden Handlungen der Türkei» sollen Strafzölle auf Stahlimporte auf 50 Prozent angehoben werden. Außerdem werde die US-Regierung Verhandlungen über ein Handelsabkommen abbrechen. Die USA hatten die Türkei aufgefordert, die Offensive gegen die kurdische YPG-Miliz abzubrechen. Dabei hatte Trump mit dem Abzug von US-Truppen aus der Region faktisch den Weg dafür frei gemacht, wofür er auch aus den eigenen Reihen kritisiert wurde.
  12. In der 15. Staffel von "Bauer sucht Frau" dreht sich für die Landwirte wieder alles um die große Liebe. So waren die ersten Begegnungen.
  13. US-Präsident Donald Trump reagiert mit Sanktionen auf den Angriff der Türkei auf den Norden Syriens. Unter anderem sollen die Zölle auf Stahlimporte erhöht werden.
  14. In einem Parkhaus am Flughafen Münster Osnabrück fangen Dutzende Autos Feuer. Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot im Einsatz. Welche Auswirkungen hat das für den Flugverkehr?
  15. Washington - Nach dem türkischen Einmarsch in Syrien hat US-Präsident Donald Trump Sanktionen gegen die Türkei angekündigt. In einer Mitteilung Trumps hieß es am Montag, unter anderem würden wegen der «destabilisierenden Handlungen der Türkei in Nordost-Syrien» Strafzölle auf Stahlimporte aus der Türkei wieder auf 50 Prozent angehoben.
  16. Warschau - Das amtliche Endergebnis nach der Parlamentswahl in Polen hat den Sieg der nationalkonservativen Regierungspartei Recht und Gerechtigkeit PiS bestätigt. Die Partei erhielt 43,6 Prozent und kann mit 235 der 460 Mandate allein regieren. Die liberalkonservative Bürgerkoalition kam auf 27,4 Prozent der Stimmen. Außerdem sind das Linksbündnis SLD mit 12,6 Prozent, die konservative Polnische Koalition der Bauernpartei PSL mit 8,6 Prozent und die rechtspopulistische Partei Konfederacja mit 6,8 Prozent vertreten. Die Wahlbeteiligung war mit 61,7 Prozent die höchste seit 30 Jahren.
  17. Korbach - Der hessische Wursthersteller Wilke bleibt nach Keimfunden im Fleisch geschlossen. Das Verwaltungsgericht Kassel lehnte einen Eilantrag des Unternehmens gegen die Schließung ab. Damit hatte sich das Unternehmen gegen die Entscheidung der Lebensmittelüberwachung gewehrt, die Produktion nach dem Fund von Listerien zu stoppen. Drei Todesfälle werden mit Waren des Unternehmens in Verbindung gebracht. Wilke hat vorläufige Insolvenz angemeldet. Die 200 Mitarbeiter wissen nicht, wie es weitergeht.
  18. Cadillac lässt seinen Ankündigungen Taten folgen und nimmt zunehmend die deutsche Premiumkonkurrenz ins Visier. Beste Beispiel ist der neue Cadillac XT6, der sich gegen SUV-Stars BMW X5, Mercedes GLE und Audi Q7 nicht verstecken muss.
  19. Cadillac lässt seinen Ankündigungen Taten folgen und nimmt zunehmend die deutsche Premiumkonkurrenz ins Visier. Beste Beispiel ist der neue Cadillac XT6, der sich gegen SUV-Stars BMW X5, Mercedes GLE und Audi Q7 nicht verstecken muss.
  20. Prinz William und Herzogin Kate sind in Islamabad gelandet - der Start für ihre fünftägige Pakistan-Reise.

Anzeige:



Wer ist online

Aktuell sind 31 Gäste und keine Mitglieder online

000538262
Heute
Gestern
1279
1781

 
 
 

Cookies helfen uns bei der optimalen Bereitstellung unserer Dienste für Sie als Nutzer. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.