Stern aktuelle Videos

Der Video-Feed mit einem Überblick über alle WebTV-Formate bei stern.de.
  1. Carmen Geiss teilt ihr Privatleben gern und oft mit der Öffentlichkeit. In ihrem neuesten Instagram-Post schwingt die 54-Jährige das Tanzbein zum Song "Gucci Gang" von Lil Pump – der genaue Songtext wird ihr erst später bewusst.
  2. Die US-Demokratin Alexandria Ocasio-Cortez holt auf Instagram gegen die Generation der Babyboomer aus. Im US-Wahlkampf macht sie trotzdem gemeinsame Sache mit dem 78-Jährigen Bernie Sanders.
  3. Hollywood-Star Will Smith gratuliert seinem Sohn auf besondere Weise zum Geburtstag: Er veröffentlicht ein lustiges Video auf Instagram.
  4. Damit haben die Fans von Heidi Klums Instagram-Kanal sicher nicht gerechnet. Anlässlich des Veteranentages in den USA teilt das Model ein Video von Trumps Ex-Verteidigungsminister Jim Mattis. Der Clip sorgt für Verwirrung im Netz.
  5. Unter dem Motto "Hunde sind die besseren Tanzpartner" haben Kelly Pratt und Ian Kreidich 100 Balletttänzer zusammen mit Hunden fotografiert. Das Ergebnis sind besondere Bilder, die das elegante Ballett mit der Verspieltheit von Hunden verbindet.
  6. Einige Hundert Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr haben ihren Eid auf das Grundgesetz geschworen. Zum ersten Mal seit 2013 fand das Gelöbnis öffentlich vor dem Reichstag in Berlin statt.
  7. Während des Karnevals in Köln meldet sich ein 22-jähriger Betroffener bei der Polizei. Das Opfer wurde von einem Unbekannten mit Kabelbinder gewürgt. Möglicherweise waren noch mehr Menschen betroffen.
  8. In der indischen Metropole Hyderabad stoßen zwei Züge frontal zusammen. Ein Überwachungsvideo zeigt die Kollision und die Sekunden danach.
  9. Der berühmte Napoleon-Experte Oleg Sokolov hat gestanden, seine junge Geliebte Anastasia Yeshchenko getötet zu haben. Der 63-jährige Historiker war aus dem Fluss "Moika" geborgen worden, als er Leichenteile entsorgen wollte.
  10. Als Kriegsprinzessin "Xena" schlägt sich Lucy Lawless durch die 90er Jahre. 2001 ist Schluss mit dem Kampf gegen das Böse. Und was macht die neuseeländische Schauspielerin heute?
  11. Viele Brände an der Ostküste Australiens sollen außer Kontrolle geraten sein. Behörden riefen für den Bundesstaat New South Wales und Teile von Queensland den Notstand aus. Heftige Winde und hohe Temperaturen erschweren die Löscharbeiten.
  12. Durch einen zerschnittenen Zaun verschaffen sich Unbekannte über Nacht Zutritt zum Tierheim Delitzsch. Doch statt etwas zu entwenden, lassen die Einbrecher etwas da. Die Mitarbeiter finden einen stark abgemagerten Hund auf dem Gelände.
  13. Die Serie "You" mit Penn Badgley in der Hauptrolle geht endlich weiter – und lehrt uns wieder das Fürchten. Die Netflix-Eigenproduktion startet ab dem 26. Dezember in Staffel 2.
  14. Der scheidende bolivianische Präsident Evo Morales ist nach Mexiko ins Exil gereist. Der linksgerichtete und indigene Politiker verspricht seinen Anhängern, gestärkt nach Bolivien zurückzukehren.
  15. Dieses kleine Faultier spuckt schon ganz große Töne. Das Jungtier im Costa Rica Animal Rescue Center schleicht quietschend durch die Gegend. Doch es ist nicht der einzige Bewohner der Tierrettungsstation.
  16. US-Präsident Donald Trump hat ein Gesetz unterschrieben, mit dem die Fahne der Kriegsgefangenen nun zu ganz offiziellen Anlässen gehisst werden darf. Sein Einsatz für in Gefangenschaft geratene Veteranen widerspricht allerdings früheren Aussagen.
  17. Zur Cyberkriminalität zählen unter anderem Computerbetrug, Hacker-Attacken auf Unternehmen und Datendiebstahl.
  18. Linken-Chefin Katja Kipping hat die Einigung der Großen Koalition auf eine Grundrente als unzureichend kritisiert.
  19. Es sieht aus wie ein verspäteter Halloween-Scherz. Ein Karpfen im südchinesischen Kunming hat ein "Menschengesicht". Doch als der Fisch seinen Kopf aus dem Wasser steckt, fällt ein entscheidendes Detail auf.

Anzeige:



Wer ist online

Aktuell sind 49 Gäste und keine Mitglieder online

000608885
Heute
Gestern
2411
3646

 
 
 

Cookies helfen uns bei der optimalen Bereitstellung unserer Dienste für Sie als Nutzer. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.