Slide background

Versicherung KFZ

TARIFVERGLEICH

IST IHRE KFZ-VERSICHERUNG ZU TEUER? Sparen Sie jetzt bares Geld und Vergleichen Sie kostenlos und unverbindlich in nur 5 Minuten! Über 300 Tarife kostenlos im Vergleich! Bis zu 850,- € im Jahr sparen!
Weiterlesen
Slide background

Vergleich Kredite

TARIFVERGLEICH

Sofortkredit ab 0,69 % Zinsen p.a.! Kredite im Vergleich! Bis zu € 2.000 ,- sparen!
Weiterlesen
Slide background

DSL & Internet

TARIFVERGLEICH

Finden Sie einen passenden DSL Anbieter in unserem DSL Vergleich! Über 250 Anbieter im Vergleich! Einfach die entsprechenden Daten im Formular eingeben und den günstigsten Anbieter wählen!
Weiterlesen
Slide background

Strom Preisvergleich

TARIFVERGLEICH

Vergleichen Sie kostenlos unter über 12500 Strom-Tarifen und finden Sie den günstigsten Stromanbieter! Jetzt vergleichen und bis zu 750€ sparen!
Weiterlesen
Slide background

Versicherung Tierhalter

TARIFVERGLEICH

Internet-Sonderkonditionen! Hundehaftpflicht mit bis zu 55% sparen! Pferdehaftpflichtversicherungen mit bis zu 40 % im Jahr sparen!
Weiterlesen
Slide background

Ökostrom

TARIFVERGLEICH

Vergleichen Sie Ökostrom-Anbieter kostenlos und finden Sie den richtigen Tarif für "saubere" Energien! Mehr als 1.000 Ökostromversorger mit über 8.000 Tarifen! Jetzt wechseln!
Weiterlesen
Slide background

Kranken- versicherung

TARIFVERGLEICH

Private Krankenversicherungen im Vergleich! Jetzt kostenlos vergleichen, die optimale Versicherung finden und Geld-zurück-Tarife sichern!
Weiterlesen

Der Begriff Stereoanlage (vom Verfahren Stereofonie, seltener auch HiFi-Anlage, vom engl. High Fidelity für „hohe Klangtreue“) bezeichnet eine Zusammenstellung von Geräten der Unterhaltungselektronik zur Schallreproduktion von Medien wie der Compact Disc und anderen, meist digitalen Medien.

Bis zur weiten Verbreitung der CD in den 1980er Jahren wurden als Quellmedien ausschließlich analoge Medien wie die Vinylschallplatte, Kassetten und Tonband eingesetzt. Der Begriff ist gerechtfertigt, wenn zwei gleichzeitige, aber getrennte Schallsignale (Kanäle) zum Zweck binaural-räumlichen Hörens verarbeitet und wiedergegeben werden, was auch als Stereofonie bezeichnet wird.

Umgangssprachlich wird der Begriff heute allgemeiner für Geräte zur höherqualitativen, mehrkanaligen Schallreproduktion im Privatbereich verwendet. Bei Anlagen für die öffentliche Stereo-Reproduktion bzw. die Schallreproduktion überhaupt (auf Konzerten, in Diskotheken etc.) spricht man dagegen von Beschallungsanlagen. Bei tragbaren Pendants von Stereoanlagen spricht man von einem Stereo-Radiorekorder.

Zunehmend werden klassische Stereoanlagen in Haushalten durch sogenannte Heimkino-Anlagen ersetzt, die ursprünglich für die Wiedergabe der von DVD und Blu-ray Disc gelieferten Mehrkanal-Tonformate entwickelt wurden.

Eine Stereoanlage besteht heute typischerweise aus mindestens einem Abspiel- bzw. Quellgerät, z. B. einem CD-/DVD- oder MP3-Player, einer Verstärkerkomponente sowie mindestens zwei räumlich getrennt aufstellbaren Lautsprecherboxen.

Cookies helfen uns bei der optimalen Bereitstellung unserer Dienste für Sie als Nutzer. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.