Spiegel Netzwelt Foto

Deutschlands führende Nachrichtenseite. Alles Wichtige aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Wissenschaft, Technik und mehr.
DER SPIEGEL
  1. Analogfotografie ist so in wie seit 20 Jahren mehr. Weil große Filmhersteller wie Kodak diese Nische nur zögerlich bedienen, prescht ein Start-up-Unternehmen aus Stuttgart in die Lücke – mit Erfolg.
  2. Der Klimawandel bedroht Millionen von Menschen weltweit in ihrer Existenz. Viele sehen sich gezwungen, ihre Heimat zu verlassen, andere harren aus. Ein Fotoprojekt gibt einigen dieser Menschen ein Gesicht.
  3. Jeder Multifunktionsdrucker kann in Farbe drucken, richtig gute und haltbare Fotoabzüge machen aber nur auf Fotos spezialisierte Drucker. Wer dabei etwas mehr investiert, kann am Ende sogar sparen.
  4. Erster Liebeskummer, Akne-Alarm, innere Unruhe: Auf dem Höhepunkt der Pubertät spielt das persönliche Zimmer von Jugendlichen eine wichtige Rolle. Eine Fotografin hat junge Menschen dort besucht.
  5. In einem Pflegeheim in São Paulo hat der dänische Fotograf Mads Nissen eine Szene aufgenommen, die eine internationale Jury zum Pressefoto des Jahres kürte. Sehen Sie hier alle World-Press-Photo-Preisträger.
  6. Er gilt als größter Wettbewerb der Fotografie: Der Sony World Photography Award zeichnet Künstler in zehn Kategorien aus. Hier sind die Gewinner.
  7. Die meisten Bilder, die wir von der »Titanic« kennen, zeigen das baugleiche Schwesterschiff »Olympic«. Einige der wenigen Originalaufnahmen schoss ein Berliner Fotograf – vier Tage vor dem Untergang.
  8. Wer am Meer steht, sieht nur die Wasseroberfläche. Darunter verbirgt sich jedoch eine faszinierende Welt. Der Unterwasser-Fotograf Tobias Friedrich zeigt, wie es dort aussieht, wo Buckelwale und Haie leben.
  9. Sie war mit dem Fotografie-Weltstar Helmut Newton verheiratet, aber eine Künstlerin eigenen Ranges: Unter dem Künstlernamen Alice Springs fotografierte June Newton Prominente. Sie wurde 97 Jahre alt.
  10. Katharina Kemme hat sich oft gefragt, wer die Menschen sind, mit denen sie in einem Haus lebt, Tür an Tür. Dann zog sie los – und fragte sie einfach.
  11. Hilfe für Hobbyfotografen: Excire Foto soll Bilder mithilfe künstlicher Intelligenz katalogisieren, ganz ohne Daten in die Cloud zu laden. Das funktioniert oft ziemlich gut – aber nicht immer, wie der Test zeigt.
  12. Man kann Theater, Museen, Kinos zumachen. Aber das Leben kriegt man aus ihnen nicht raus. Diese Bilder aus Hamburg zeigen, wie sehr die Menschen die Kultur vermissen – und wie sehr der Kultur die Menschen fehlen.
  13. Wenn die farbenfrohe Welt auf Grautöne reduziert wird, entstehen Bilder von großer Ruhe. Ein Wettbewerb kürt die Besten unter den Schwarz-Weiß-Fotografen.
  14. Der gefragteste Modefotograf seiner Zeit und das Genie an der Stoffschere: Ein neuer Bildband zeigt, wie Peter Lindbergh und Azzedine Alaïa zusammenarbeiteten – und was sie ihr Leben lang verband.
  15. Zwischen 1904 und 1908 töteten Kolonialtruppen in Namibia zehntausende Herero und Nama, weiße Siedler enteigneten ihren Besitz. Diese Vergangenheit prägt das Land bis heute – und seine Beziehung zu Deutschland.
  16. Keimfreie U-Bahnstationen, Klippensprünge in Kroatien und Bilder, die Geschichten wie aus einer anderen Welt erzählen. Diese Fotos haben die Jury des Sony World Photography Awards 2021 beeindruckt.
  17. Er galt als Autodidakt, am Strand fand er seine Aktmodelle. Nun ist Klaus Ender, zu dessen Ausstellungen zu DDR-Zeiten Zehntausende Besucher strömten, gestorben.
  18. Düsseldorf und Essen streiten darüber, wo ein nationales Fotozentrum besser aufgehoben wäre. Nun kommt die spektakuläre Wende: Starkünstler Andreas Gursky setzt auf eine Doppellösung.
  19. Zu Lebzeiten war sie grantig, aber plötzlich flirtet die tote Urgroßmutter, als würde sie für eine Partnervermittlung posieren. Mit einer neuen App lassen sich alte Fotografien zum Leben erwecken. Unheimlich.
  20. Das Porträt einer rührenden Freundschaft zwischen Mensch und Tier hat es bei den Sony World Photography Awards auf die Shortlist geschafft. Genauso wie Schimpansen im Flugzeug. Und eine deutsche U-Bahn-Station.
  21. Zu Hause bleiben können nur Menschen, die ein Zuhause haben. Die Fotografin Debora Ruppert sucht während der Shutdowns die Begegnung mit Obdachlosen – und lässt sie erzählen, wie sie ihr Leben in der Pandemie meistern.
  22. Atemnot während der Corona-Quarantäne, Erinnerungen aus der Kindheit: Die beim Art Photography Award ausgezeichneten Künstler versuchen, Erfahrungen in Bilder zu verwandeln. Wir zeigen die Sieger.
  23. Der geschlagene Uwe Seeler 1966, Adenauer und Castro aus nächster Nähe, Kriegsszenen auf den Golanhöhen – als Sven Simon hatte Axel Springers ältester Sohn international Erfolg. Am 8. Februar wäre der Fotograf 80 Jahre alt geworden.
  24. Die Tage sind kurz und kalt, die Corona-Maßnahmen streng. Zwei Fotografen zeigen mit ihren Bildern, wie sich das für viele Menschen gerade anfühlt.
  25. Derry Moroney lebt im australischen Bundesstaat New South Wales – und fotografiert die Landschaft dort mit großer Leidenschaft. Nun erregt er mit Luftaufnahmen eines Sees Aufsehen.
  26. Der US-Fotograf Joseph Rushmore war dabei, als ein Mob das Kapitol stürmte. Hier spricht er über seine Erlebnisse vom 6. Januar, über Starke-Männer-Propaganda und erklärt, warum er mit seinen Bildern hadert.
  27. Im Internet wird über Fotos der künftigen US-Vizepräsidentin Kamala Harris diskutiert: zu unpräsidial? Oder gar rassistisch? Schade, dass es dabei wieder nur um Oberflächlichkeiten geht.
  28. Renate van Lith macht Fotos von dem Augenblick, in dem ein Mensch zur Welt kommt. Sie hält Abstand und ist doch verblüffend nahe dran an Müttern, Vätern und den Neugeborenen.
  29. Berührende Porträts, kunstvolle Kompositionen und Landschaftsbilder, die Fernweh wecken: Die Australian Photography Awards zeichnen die besten Aufnahmen australischer Fotografinnen und Fotografen aus.
  30. Die Fotografin Esther Horvath hat eine spektakuläre Expedition begleitet: Drei Monate war sie auf dem Forschungsschiff »Polarstern«, eingefroren im Eis. Erst hinterher fiel ihr auf, wie viel Angst sie hatte.
  31. Pfeil und Bogen zum Cocktailkleid, das sind extravagante Accessoires. Auf diesem Foto fordert eine Dame lange vor Corona Abstand. Filmstar trifft Paparazzi – trifft sie wirklich?
  32. Der Bildband »New Queer Photography« versammelt rund 40 fotografische Positionen aus der ganzen Welt. Die Auswahl zeigt ein radikales Spektrum – und porträtiert queere Menschen so, wie sie gesehen werden wollen.
  33. Ein Sturm über Kansas, Urwald in Dartmoor, eine perfekte Welle: Das sind die Motive, die beim diesjährigen Wettbewerb für Landschaftsfotografie prämiert wurden. Eine Auswahl der Gewinnerfotos.
  34. Seit Jahren können Google-Nutzer beliebig viele Fotos in der Cloud lagern, ohne dafür bezahlen zu müssen. Mit dieser Praxis soll es jedoch bald vorbei sein, kündigte der Konzern nun an.
  35. Zum ersten Mal wurden die "Aerial Photography Awards" für die besten Aufnahmen aus der Luft verliehen. Sie zeigen einen faszinierenden Blick auf unsere Welt.
  36. Lange nicht gesehen, Großbritannien! Wer die südenglische Küste, die grünen Buchten von Wales und London (Oh, London!) vermisst, schaue sich diese Fotos an.
  37. Er fing die Schönheit des Moments ein: Frank Horvat war ein Star der Modefotografie, er arbeitete vor allem in Paris. Jetzt ist er im Alter von 92 Jahren gestorben.
  38. Was ist eigentlich männlich? Und ist der Mann nur ein Produkt seiner Umgebung? Ein Fotobuch zur Ausstellung "Masculinities" sucht nach Antworten.
  39. Ein Tiger, der einen Baum umarmt; eine mutige Ameise, die den Kampf gegen Goliath aufnimmt: Sehen Sie hier die besten Wildtierfotos des Jahres - gekürt von einer berühmten Hobbyfotografin: Herzogin Catherine.
  40. "Wenn zwei Menschen sich verlieben, können sie es nicht verbergen": Ein neuer Bildband zeigt bislang unveröffentlichte, ein Jahrhundert alte Fotos von Männern, die sich heimlich liebten.
  41. Die Katastrophe hat er fünf Jahre lang mit der Kamera festgehalten. Las er auf Twitter von einem Brand, fuhr er los und legte Schutzkleidung an: Jeff Frost beschreibt, was er heute fühlt.
  42. 30 Jahre nach dem Ende der DDR zeigt eine große Ausstellung in Berlin weitgehend unbekannte Aufnahmen aus dem Archiv des berühmten Wendefotografen Harald Hauswald: Chronist eines Niedergangs.
  43. Kurz nach Kriegsende kehrte Robert Capa nach Berlin zurück: Für das "Life"-Magazin hielt der Bildreporter 1945 das Leben inmitten von Trümmern fest - flirtende "Fräuleins", Rotarmisten an der Siegessäule, ein jüdisches Fest.
  44. Wegen ihrer Bildqualität sind teure Vollformatkameras bei Profis beliebt. Mit der Lumix S5 will Panasonic die Technik nun auch für Hobbyfotografen bezahlbar machen. Wir haben sie schon getestet.
  45. Wer als Model für Stockfotos posiert, bekommt wenig Geld, aber manchmal unerwartete Aufmerksamkeit. Der "distracted boyfriend" wurde ebenso zum unfreiwilligen Internethit wie ein gequält lächelnder Rentner aus Ungarn.
  46. Sie reisten 24.000 Kilometer durch die USA, um der Zerrissenheit des Landes auf die Spur zu kommen. Hier erzählen die Fotografen Mathias Braschler und Monika Fischer von Familien, die sich selbst an Thanksgiving aus dem Weg gehen.
  47. Nach einem Update der Foto-App Lightroom finden manche Nutzer Fotos und Voreinstellungen nicht wieder. Wegen eines Fehlers seien die gelöscht worden, sagt Hersteller Adobe, eine Rettung nicht möglich.
  48. Zwei Jahre lang hat ein Fotograf Forscher in Labors besucht und ihre Arbeitsplätze abgelichtet. Seine Bilder offenbaren die ganze Vielfalt der Grundlagenforschung - von existenziellen Fragen bis zu Alltagsphänomenen.
  49. Mit persönlichen Videos, Musik und Erinnerungsstücken will Claudia Schiffer ihre erste Ausstellung bestücken - und damit einen Blick hinter die Kulissen der Modewelt der Neunziger gewähren.
  50. Im Wettbewerb mit Smartphones setzt Panasonic auf die G110. Die Wechselobjektiv-Kamera bietet Funktionen, die speziell auf Instagram und Co. zugeschnitten sind. Unser Test klärt, wie gut sie dabei ist.
Unsere Partner:

Anzeige(n):

Wer ist online

Aktuell sind 105 Gäste und keine Mitglieder online

002046475
Heute
Gestern
1704
5848

 
 
 

Cookies helfen uns bei der optimalen Bereitstellung unserer Dienste für Sie als Nutzer. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.