Stern Wissen

Der Newsfeed aus dem Wissenschaft-Ressort mit allen aktuellen Nachrichten und Berichten.
  1. Seit langem ist Titandioxid im Essen zugelassen. Der Stoff mit dem Kürzel E171 macht Kaugummi und Dragees schön weiß. Jetzt warnt die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit vor Krebsrisiken.
  2. Experten warnen vor Überresten einer chinesischen Trägerrakete durch einen «unkontrollierten» Wiedereintritt in die Erdatmosphäre. China sieht nur «Rummel», will beruhigen. Wie groß ist die Gefahr wirklich?
  3. Freunde des satten Grüns im eigenen Garten wissen: Ums Rasen vertikutieren kommt man im Frühjahr nicht herum. Wir erklären, warum das Ausdünnen der heiligen Wiese so wichtig ist, wann der beste Zeitpunkt dafür ist – und zu welchen Helfern Sie greifen sollten.
  4. Der Anteil der geimpften Personen in Deutschland steigt weiter und weiter an. Viele Ungeimpfte fragen sich derweil, ob es möglich ist, schneller einen Impftermin zu bekommen. Ob und wie das geht, sehen Sie im Video.
  5. Das älteste Grab der Welt wurde in Afrika gefunden. Es beherbergt ein Kind, das mit viel Sorgfalt und Liebe auf seine letzte Reise geschickt wurde.
  6. Nach mehreren Misserfolgen ist der Prototyp des künftigen Mond- und Mars-Raumschiffs "Starship" des privaten US-Unternehmens SpaceX erstmals nach einem Testflug ohne Zwischenfall gelandet. "Starship-Landung nominal", twitterte Firmenchef Elon Musk.
  7. Es gibt weitere Daten aus dem Modell-Land Israel, das bei der Impfung seiner Bevölkerung schnell vorankommt. Eine Studie hat den unterschiedlichen Schutz nach den zwei Impfdosen untersucht.
  8. Ab Samstag könnte - wenn Bundestag und Bundesrat zustimmen - für Geimpfte und Genesene ein Großteil der Corona-Beschränkungen nicht mehr gelten. Ob der Rest der Bevölkerung das als gerecht ansieht?
  9. Einmal die Erde von oben sehen - Jeff Bezos macht es möglich. Bei einer Online-Auktion kann man einen Flug ins All ergattern.
  10. Archäologen rissen einst den Boden der berühmtesten Arena heraus. Nun soll das Kolosseum wieder bedeckt werden, damit ist der Weg frei für Veranstaltungen – auch an Gladiatorenkämpfe ist gedacht.
  11. Vor 55 Jahren tritt Borussia Dortmund im Fußball-Europapokal der Pokalsieger gegen den FC Liverpool an. In einem spannenden Finale gewinnt der BVB nach Verlängerung.
  12. "Säulen der Schöpfung" heißt eine der spektakulärsten Aufnahmen, die das Weltraumteleskop Hubble der Menschheit aus dem Orbit geschickt hat. Lego hat das faszinierende Bild nun als 3-D-Relief nachbauen lassen. 
  13. Eichenprozessionsspinner breiten sich immer weiter in Deutschland aus. Kommen Menschen mit den Brennhaaren der Raupen in Berührung, können allergische Reaktionen ausgelöst werden. Ein Schäfer aus Nordrhein-Westfalen hat nun eine ökologische Abwehr gegen die Schädlinge gefunden.
  14. Lange halten Forscher die Mumie im Sarg eines Hohepriesters aus dem antiken Theben für einen Mann. Dann zeigen Röntgenaufnahmen, dass eine Frau dort liegt – und schwanger war. Grabräuber sollen die Mumien vertauscht haben, mutmaßen die Archäologen.
  15. Das perfekt gekochte Ei gehört für viele zu einem guten Frühstück dazu. "Perfekt" wird das Frühstücksei allerdings erst, wenn man einen entscheidenden – aber häufigen – Fehler vermeidet.
  16. Jahrtausendealtes Erbgut gibt Forschern wertvolle Einblicke in das Leben vergangener Zeiten. Meistens stammt es aus fossilen Knochen. Bei Pflanzen gibt es noch eine andere Möglichkeit.
  17. Gibt es Impfneid und Impfscham? Also das Missgönnen der Spritze oder das Unwohlsein beim Reden über den eigenen Schutz? Psychologen sind sich da nicht ganz einig. Aber es lässt sich was dagegen tun.
  18. Die schwere Rakete hat den ersten Teil von Chinas Raumstation ins All gebracht. Eine Raketenstufe stürzt jetzt außer Kontrolle zurück zur Erde, warnen Experten. Wo Trümmer runterkommen, ist ungewiss.
  19. Auch wenn die Impfkampagne in Deutschland weiter vorangeht, wollen viele Menschen nicht länger auf einen Impftermin warten. Ob es als Nicht-Risikopatient möglich ist, mit Beharrlichkeit und Hartnäckigkeit früher eine Impfung zu bekommen, haben zwei RTL-Reporter getestet.
  20. Er etablierte das Christentum im Römischen Reich und gründete Konstantinopel, das heutige Istanbul. Ein Finger seiner Kolossalstatue in Rom lag unbeachtet im Archiv des Louvre, nun ist der Finger wieder an seinem Platz.
Unsere Partner:

Anzeige(n):

Wer ist online

Aktuell sind 57 Gäste und keine Mitglieder online

002015686
Heute
Gestern
2232
3408

Cookies helfen uns bei der optimalen Bereitstellung unserer Dienste für Sie als Nutzer. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.